Veröffentlicht inThüringen

Thüringen: 33 Jahre Tradition gehen zu Ende! Beliebter Laden vor dem Aus

Ein beliebtes Traditions-Geschäft macht zum Jahreswende in Thüringen dicht. Dabei kann sich der Laden vor Aufträgen kaum retten…

© IMAGO / Westend61

Thüringen:

So schön ist das Bundesland

Nach 33 Jahren verschwindet ein Traditions-Laden aus Thüringen.

Das beliebte Geschäft aus Bad Langensalz (Thüringen) kann sich dabei vor Aufträgen kaum retten – trotzdem ist hier bald Schluss.

Thüringen: Ära geht zu Ende

Zum Jahresende werden Kunden auf Blumensträuße und Co. in Bad Langensalz verzichten müssen: Der Blumenladen Ramona Grimm am Kornmarkt wird bis dahin dicht machen, wie die „Thüringer Allgemeine“ schreibt.

Dabei fiel die Entscheidung zur Schließung nach 33 Jahren nicht wegen der Inflation oder gestiegener Energiekosten. „Wir möchten kürzer treten und mehr Zeit für uns und unsere Familie haben“, sagte die Chefin gegenüber der Zeitung.

Thüringer Blumenladen kann sich vor Aufträgen kaum retten

Würden viele Geschäfte um ihre Kundschaft kämpfen, sieht es bei dem Blumenladen von Ramona und Matthias Grimm anders aus: „Wir können uns vor Aufträgen kaum retten“, so Ramona Grimm gegenüber der „Thüringer Allgemeinen“. So passioniert die Eheleute ihrer Arbeit nachgingen, so viel Zeit mussten aber auch investieren. Sechs bis sieben Tage die Woche arbeiteten die beiden für ihr Geschäft.


Mehr News:


Warum es für den Blumenladen keinen Nachfolger gibt, wofür Ramona Grimm dankbar ist und wieso die Weihnachtszeit für das Geschäft so wichtig ist, liest du bei der „Thüringer Allgemeinen“.