Veröffentlicht inThüringen

Thüringen: Schwerer Laub-Unfall! Junger BMW-Fahrer überschlägt sich mehrfach

In Thüringen hat es einen heftigen Unfall gegeben. Dabei wurde ein junger BMW-Fahrer schwer verletzt – sein Auto ist Schrott.

© NEWS5 / Ittig

Laut statistischem Bundesamt: Das sind die häufigsten Unfall-Ursachen

Im Jahr 2022 kam es laut dem statistischen Bundesamt zu rund 2,4 Millionen Unfällen auf deutschen Straßen. In diesem Video verraten wir die häufigsten Unfall-Ursachen.

In Thüringen ist ein junger Autofahrer bei einem Unfall verletzt worden.

Der genaue Grund für den Unfall ist zwar noch nicht klar, die Thüringer Polizei allerdings hat eine Vermutung.

Thüringen: Unfall in Schönbrunn

Gekracht hat es am Sonntagabend (5. November) in Schönbrunn (Schleusegrund) im Landkreis Hildburghausen. Ein 19-jähriger BMW-Fahrer kam gegen 20 Uhr von der Neustädter Straße ab und überschlug sich mehrfach. Dabei wurde der junge Mann verletzt. Ein Rettungsteam brachte ihn ins Klinikum nach Suhl. Über den genauen Zustand des 19- Jährigen lagen zunächst keine weiteren Informationen vor. Am Montagmittag kam dann die Entwarnung: Allzu schwer sind seine Verletzungen demnach nicht.

Schwerer Verkehrsunfall in Schönbrunn: 19-Jähriger verliert die Kontrolle über seinen BMW
Schwerer Verkehrsunfall in Schönbrunn: 19-Jähriger verliert die Kontrolle über seinen BMW Foto: NEWS5 / Ittig

Bei dem Unfall wurde der BMW komplett zerstört, er ist nur noch Schrott. Außerdem krachte der Wagen gegen einen Kilometerstein, einen Lichtmast, einen Telekommast und einen Hydranten. Die Polizei schätzt, dass der Gesamtschaden bei rund 22.000 Euro liegt.


Mehr News:


Die Beamten vermuten, dass der 19-Jährige zu schnell unterwegs war – zumal die Straße nass war. Außerdem lag wohl viel Laub auf der Fahrbahn. All das könnte zum Unfall beigetragen haben. Unfallexperten sollen die Ursache jetzt ermitteln. Die Einsatzkräfte sperrten den Unfallort entsprechend ab. Auf der Straße in Thüringen ging mehrere Stunden nichts mehr.