Veröffentlicht inThüringen

Thüringer Attraktion erstrahlt in neuem Glanz! „Erinnert an den Orient-Express“

In Thüringen wird eine Attraktion wiederbelebt! Hier kannst du es dir in Zukunft gut gehen lassen. Auf Facebook sind viele bereits begeistert.

© Bergbahn Thüringen

Die schönsten Ausflugsziele in Thüringen

Wir zeigen dir die schönsten Ausflugsziele im Freistaat.

In Thüringen kannst du ab sofort eine Attraktion besuchen, die auf sozialen Medien bereits große Vorfreude auslöst.

Was du hier erlebst, ist einzigartig in Thüringen.

Thüringen: Kompletter Neustart

Allen Fans von Zugfahrten durch den Thüringer Wald und von italienischer wie Thüringer Küche dürfte das Herz bei dieser Attraktion höher schlagen. Es handelt sich dabei nämlich um die sogenannte Bergbahn – Bahnsteig Gleis 3. Früher war der Wagon als „Speisewagen“ bekannt. Jetzt wurde er aufpoliert und vom Betreiber auf Vordermann gebracht.

Einen neuen Anstrich haben sie ihm gleich mit verpasst: „Am Wochenende hat der Speisewagen an der Bergstation in Lichtenhain unter neuem Namen und mit komplett neuer Einrichtung eröffnet“, schreibt Bergbahn auf Facebook. Auf der eigenen Facebook-Seite wird angekündigt, dass die Gäste in dem Wagen „mit leckerer italienischer Küche und traditionellen Thüringer Gerichten in einem ganz besonderen Ambiente verwöhnt“ werden. Restaurant-Leiter Kai Schwedt gibt einen Ausblick auf die Karte.

Abwechslungsreiche Küche

„Wir haben einen italienischen Chefkoch und parallel bieten wir noch die klassische Thüringer Küche an. Zum Beispiel was mit Klößen oder große 1,5 Kilo-Steaks. Und die italienische Schiene mit beispielsweise Lasagne und Pizza, aber auch Salate“. Der Mix aus internationaler Küche und traditionellen Gerichten aus dem Freistaat scheinen bei potenziellen Gästen gut anzukommen.

Bei Facebook löst die Neueröffnung Vorfreude aus. Jemand kommentiert: „Echt Klasse. Das Ambiente sieht sehr schick aus“. Ein anderer Nutzer ist sogar bereit, sich Urlaub zu nehmen, um dem Wagon einen Besuch abzustatten: „Dann muss ich wohl wieder ein paar Tage Urlaub in der Fröbelstadt machen“, schreibt er. Einige Facebook-User waren sogar schon vor Ort und haben es sich in Lichtenhain an der Bergbahn gut gehen lassen. Das Fazit eines Users: „Essen ist sehr empfehlenswert. Waren am Samstag dort“.

Nicht das einzige Projekt an der Bergbahn

Das „Bahnstieg Gleis 3“ sei nicht das einzige Restaurant des Betreibers Peter Erk: „Letztes Jahr hat der Chef mit der Feldbahn ein kleineres Lokal direkt gegenüber vom Bahnsteig 3 eröffnet. Jetzt dann das Bahnsteig Gleis 3. Den Wagen für den Bahnsteig hat er von der Bergbahn selber gekauft, das war eine richtige Investition“, erzählt Schwedt. Eine, die sich gelohnt habe: „Nach dem Umbau erinnert der Wagon ein bisschen an den Orient-Express“.

Thüringen
Hier kann man ab sofort Thüringer wie italienische Küche genießen. Foto: Bergbahn Thüringen

Einen anderen Vorteil gebe es bei der Neuerwerbung: „Wir haben jetzt das Versorgungsrecht an der Bergbahn hier. Für Großveranstaltungen zum Beispiel. Das läuft alles über uns“. Auch das Restaurant Falkenblick soll bald dazukommen und gehöre ebenfalls Peter Erk. Es müsse allerdings vor der Eröffnung noch umgebaut werden.

Weiter Veränderungen bereits in Planung

Für Kinder und Touristen sei die Feldbahn gut geeignet, da sie bekannte Sehenswürdigkeiten abfährt. „Sie fährt bis nach Oberweißbach“, erklärt der Restaurant-Leiter. Damit soll es aber noch nicht gewesen sein. Der Ausbau des Außenbereichs des Gleis 3 sei aktuell in Planung: „Er soll komplett neu gemacht werden, auch mit eigenem Pizza-Ofen“.


Mehr News:


Das neue Restaurant auf Schienen habe Platz für bis zu 40 Gäste, heißt es auf der Website der Bergbahn. Geöffnet hat das Lokal in Lichtenhain an der Bergbahn „täglich von 11 Uhr bis in die Abendstunden“. Außer am Donnerstag, dem Ruhetag des Restaurants.