Veröffentlicht inThüringen

Edeka in Thüringen: Viel Wind um nichts? Vom Aufback-Döner fehlt in den Regalen jede Spur – jetzt klärt der Supermarkt auf

Tausende fiebern auf den Aufback-Döner hin. Doch das Produkt aus Thüringen ist nirgends zu finden. Jetzt spricht Edeka Klartext.

edeka thüringen
u00a9 IMAGO / Geisser / IMAGO / Political-Moments / Thu00fcringen24 Redaktion

Sechs Fakten über Edeka

Edeka gehört zu den größten Lebensmittelkonzernen in Deutschland. Die Ursprünge des Unternehmens liegen mehr als 100 Jahre zurück.

Bei dieser Ankündigung wurden Tausende hellhörig: Ein Aufback-Döner soll auf den Markt kommen. Und die Firma hat sogar ihren Hauptsitz in Thüringen.

Doch einen Haken gibt es bei dem neuen Produkt. Keiner kann den heiß-begehrten Aufback-Döner finden. Warum? Edeka in Thüringen bring Licht in die Sache.

Edeka in Thüringen: Wo bleibt der Aufback-Döner?

Seit der Ankündigung des Launches des weltweit ersten Aufback-Döners ist der Hype um das Produkt riesig, gerade auf der Social-Media-Plattform Instagram. In den Kommentaren der Firma Alzarro Dönerworld ist die Vorfreude auf das neue Tiefkühl-Produkt riesig.

+++ Thüringen: Aufback-Döner-Drama! Hungrige Kunden machen ihrem Unmut Luft – „längst verhungert“ +++

Von Seiten des Unternehmens, das seinen Sitz in Jena (Thüringen) hat, hieß es, dass der Aufback-Döner am 22. April in den Regalen von Rewe und Edeka erscheinen soll. Also machten sich zahlreiche Hungrige direkt auf den Weg in die nächsten Filialen, um einen der heiß begehrten Aufback-Döner in die Finger zu kriegen. Doch dann die große Enttäuschung! In den Tiefkühlregalen ist die Neuerscheinung nirgends zu finden. Dass das für Frust sorgt, dürfte niemanden überraschen.

Edeka in Thüringen packt aus

Bisher herrschte große Ungewissheit darüber, was mit dem Aufback-Döner passiert ist und warum man ihn nirgends kaufen kann. Und „Alzarro Dönerworld“ selber hat bisher keine Presseanfrage dazu beantwortet. Doch Edeka in Thüringen weiß mehr darüber.


Mehr News:


Auf Thüringen24-Anfrage teilte Edeka mit, dass es in der Abfüllanlage eine Maschinenstörung gegeben hat. Dadurch könne man die Fertigung zurzeit nicht fortsetzten. Doch glücklicherweise ist ein Ende in Sicht. Edeka teilte mit, dass der Supermarkt seine Bestellung wieder auslösen könne. Man rechne damit, den Aufback-Döner bis Ende Mai vorrätig zu haben. Du musst dich also noch etwas gedulden, bevor du dich erneut auf die Suche nach dem Newcomer machen kannst. Aber schon bald könntest du Glück haben und den begehrten Aufback-Döner in Thüringen bei Edeka ergattern.