Veröffentlicht inThüringen

Thüringer Hersteller ruft Wurst zurück! Du solltest sie auf keinen Fall essen

Die Thüringer lieben ihre Wurst. Doch von einer bestimmten Sorte solltest du unbedingt die Finger lassen. Sonst kann es übel enden.

Thueringen
u00a9 imago/Westend61

Chiasamen gesund?

Das “Superfood" Chiasamen erlebt seit vielen Jahren einen Hype. Besonders die reichhaltigen Nährstoffe werben die Chiasamen an. Aber wie gesund sind die Samen wirklich?

Der Thüringer verzichtet ungerne auf seine geliebte Wurst. Doch ein Hersteller aus dem Freistaat hat jetzt eine bestimmte Sorte zurückgerufen.

Thüringer sollten sie auf keinen Fall essen, sonst könnte der Genuss übel enden.

Thüringen: Vorsicht vor diesem Verzehr!

Der Hersteller Meininger Wurstspezialitäten aus Thüringen hat jetzt „vorsorglich“ einen Rückruf gestartet, wie es auf der Homepage heißt. Der Grund: Salmonellen. Jedenfalls wurden die Bakterien in einer Eigenkontrolle nachgewiesen.

+++ Thüringer Bratwurst sorgt in der Hauptstadt für Aufsehen! Das Urteil aus dem Freistaat ist eindeutig +++

„Trotz weiterer Untersuchungen der gleichen Charge, in denen keine Salmonellen nachgewiesen worden sind, wird aus Gründen des konsequenten Verbraucherschutzes das […] Produkt zurückgerufen“, heißt es weiter.


Mehr News:


Dabei geht es um die „Thüringer Knacker“ 4 x 75 Gramm mit der Chargennummer 982203. Hauptsächlich kannst du die Wurst in Thüringen, aber auch in Sachsen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg, Berlin und Mecklenburg-Vorpommern kaufen.