Veröffentlicht inThüringen

Top Ten für Thüringen! DIESES Urteil der Camper ist ein Ausrufezeichen

Urlaub in Thüringen? Für SIE lautet die Antwort „Ja“ – so haben die Urlauber beim letzten Ranking abgestimmt.

thüringen
u00a9 IMAGO / Karina Hessland

Thüringen: 7 Ausflugsziele, die du besucht haben musst

Wer in Thüringen ist, muss diese 7 Ausflugsziele unbedingt besuchen.

Der Thüringer Wald bietet weit mehr als nur seine berühmten Wanderwege und malerischen Aussichten. Ob traditionelles Handwerk, kulinarische Köstlichkeiten oder beeindruckende Kulturdenkmäler – die Region pulsiert vor Leben und Geschichte.

Es ist daher nicht überraschend, dass viele Touristen ihren Weg nach Thüringen finden: In einem aktuellen Ranking bricht der Freistaat Rekorde und landet in den Top Ten.

Thüringen: Die Qual der Wahl

Es gibt viele Arten, Urlaub zu machen: Egal ob All-inclusive-Hotel, gemütliche Ferienwohnung oder aber auch Camping – jeder dürfte bei der Ferienplanung seine ganz eigenen Präferenzen haben. Neueste Umfragen zeigen: Bei letzterer Urlaubergruppe steht vor allem Thüringen ganz hoch im Kurs! In DIESEM Ranking hat der Freistaat nämlich ordentlich abgeräumt.

+++ Thüringen: Neue Attraktion liefert exklusive Einblicke – DAS bekommen Besucher sonst nie zu sehen +++

Acht Millionen Menschen haben abgestimmt: Auf dem Internetportal „stellplatz.info“ wurden in einer Umfrage pünktlich zur Ferienzeit die beliebtesten Stellplätze für Wohnmobile in Europa gekürt. Passionierte Camper hatten die Qual der Wahl und mussten sich zwischen rund 17.000 Stellplätzen in 42 verschiedenen europäischen Ländern entscheiden. Wenig überraschend: Gleich zwei Pokale gehen nach Thüringen.

Stellplätze in Ostdeutschland beliebt

Denn der Freistaat dürfte mit seiner atemberaubenden Natur ein wahres Paradies für jeden Camper sein. Dementsprechend darf sich der Stellplatz „Wohnmobilhafen Zeulenrodaer Meer“ über Platz acht im Ranking freuen – und landet somit in den Top Ten. Doch das ist nicht der einzige Thüringer Stellplatz im Ranking: Platz 15 holt der „Wohnmobilstellplatz Rastenberg“. Die ersten drei Plätze in der Abstimmung belegen der „Stellplatz Rippenhof“ in Niedersachsen, das „Hofgut Schellenberg“ in Baden-Württemberg und der Camping-Stellplatz „Struppen“ im Nachbarbundesland Sachsen.


Mehr News:


Auffallend in der Top Ten: Stellplätze in Ostdeutschland schneiden besonders gut ab. Die Hälfte der zehn beliebtesten Wohnwagenstellplätze befinden sich nämlich neben Thüringen und Sachsen auch in Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern. Im internationalen Vergleich machen Österreich und Italien in Sachen Beliebtheit das Rennen. Unser Nachbarland Österreich kann mit gleich drei Stellplätzen in den Top 50 punkten.