Veröffentlicht inThüringen

Thüringen: Aufbackdöner-Rätsel hat endlich ein Ende! TikTokerin fällt eindeutiges Urteil

Endlich: Der Thüringer TK-Döner geht im Supermarkt an den Start – doch lohnt sich der Griff ins Kühlregal wirklich?

Geschmacklich und optisch soll er einem normalen Döner in Nichts nachstehen.
u00a9 Bju00f6rn Walther

Wann ist der Döner ein Döner?

Was da so vor sich hin brutzelt in den Imbissbuden, hat den Namen Döner nicht immer verdient. In Krefeld hat das Ordnungsamt einigen Buden den Döner verboten.

Die Diskussion um den Döner zum Aufbacken geht in die nächste Runde: Vor wenigen Monaten brachte ihn ein Thüringer Unternehmen auf den Markt – jetzt ist er endlich erhältlich. Und damit dem knallharten Urteil der Supermarkt-Kunden ausgesetzt.

Wie der Thüringer Döner für die Tiefkühltruhe ankommt und ob sich der Kauf lohnen könnte, kannst du hier nachlesen.

Thüringen: Der Preis hat es in sich

Egal ob nach einer durchzechten Partynacht oder einem langen Arbeitstag. Manchmal braucht man einfach etwas für den schnellen Hunger – und das, ohne dafür den Weg in den Supermarkt oder in die nächste Imbissbude antreten zu müssen. Dafür hat das Thüringer Unternehmen „Alzarro Dönerworld“ die vermeintlich perfekte Lösung gefunden: Der erste Aufbackdöner aus dem Tiefkühler ist ab sofort endlich erhältlich.

+++ Thüringen: Aufback-Döner-Drama! Hungrige Kunden machen ihrem Unmut Luft – „längst verhungert“ +++

Zugegeben: Mit einem Preis von schlappen 6,99 Euro hat es der Frost-Döner ganz schön in sich – im Vergleich dazu dürfte der Kauf eines frischen Döners preislich fast auf dasselbe rauskommen. Wenn der Döner-Imbiss aber mal geschlossen hat oder man zu faul ist, den Weg zum kulinarischen Glück in Kauf zu nehmen, könnte der TK-Döner ja immerhin eine echte Alternative sein.

Hier klicken, um den Inhalt von TikTok anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von TikTok.

„Totale Empfehlung“

Damit er wirklich zur Alternative wird, muss aber vor allem eine ganz bestimmte Voraussetzung erfüllt sein: Es muss schmecken. Und genau das hat die Tik-Tokerin „Food with Ly“ jetzt für uns getestet. So viel sei vorneweg gesagt: Den Geschmackstest hat die TK-Teigtasche ihrem Urteil nach bestanden. Doch schon die Zubereitung stellt die Influencerin vor eine kleine Herausforderung – im Airfryer braucht der Döner nämlich etwas länger als im Backofen.


Mehr News:


Sobald er goldbraun gebacken ist, kannst du dir allerdings sicher sein, dass der perfekte Gar-Grad erreicht ist. Zwar ist der Preis für Ly ein echter Minuspunkt – der Geschmack spricht ihrer Meinung nach allerdings für sich: „Beim ersten Biss habe ich direkt gemerkt: Es schmeckt so gut! (…) Ich war mir so sicher, dass es nicht gut schmecken kann – deshalb war ich einfach nur unter Schock“. Ihr abschließendes Urteil lautet daher: „Totale Empfehlung!“.