In aller Freundschaft (MDR): Neue Staffel startet! Jetzt werden DIESE Geheimnisse enthüllt

In aller Freundschaft geht endlich in die nächste Staffel! Es wird spannend, vor allem zwischen...
In aller Freundschaft geht endlich in die nächste Staffel! Es wird spannend, vor allem zwischen...
Foto: MDR/Saxonia Media/Robert Strehler

Endlich! Neues Jahr, neue Staffel. „In aller Freundschaft“ geht am Dienstag in die nächste Runde. Es ist bereits die 23. Staffel. Und die bringt allerhand neue Dramen mit!

In aller Freundschaft (MDR): DAS passiert alles in der neuen Staffel

Die „In aller Freundschaft“-Ärzte haben ihre Fans mit den verschiedensten unabgeschlossenen Handlungssträngen über die Weihnachtspause warten lassen. Aber jetzt erfahren die Zuschauer endlich, wie es weiter geht.

Da wäre zum einen die Beziehung zwischen Dr. Maria Weber und Dr. Kai Hoffmann. Da war doch was? Ach ja! Maria hatte Kai das Leben gerettet, nachdem sie beide in den Kellerräumen des Krankenhauses eingeschlossen waren und einen verunglückten Handwerker verarztet hatten. Doch trotz ihrer heldenhaften Rettungsaktion zeigt Kai sich Maria gegenüber zunächst distanziert. Werden die beiden doch noch zueinander finden?

+++ „In aller Freundschaft" (ARD): DARAUF haben die Fans lange warten müssen +++

Schwester Miriam hat in der vergangenen Staffel wohl endlich ihre große Liebe gefunden. Es war eines DER IaF-Highlights, als Miriam und Rieke endlich den Schritt wagten und sich küssten. Ihre Liebesgeschichte geht auch in der 23. Staffel weiter. Mit Höhen und Tiefen...

Liebes-Wirrwarr und schwierige Patienten

Schwierig wird die nächste Staffel etwa für Dr. Kathrin Globisch.

Als ein Vergewaltigungs-Opfer in die Sachsenklinik eingeliefert wird, kommen plötzlich Erinnerungen in ihr hoch. Globisch muss sich der moralischen Frage stellen, wie sie mit der Mutter ihres Vergewaltigers und Oma ihres Kindes umgeht.

+++ „In aller Freundschaft“: Serien-Star verrät emotionales Geheimnis – „War mir wichtig, dass...“ +++

Und dann gab es natürlich auch noch traurige Nachrichten. Vera Bader hat mit einer schlimmen Krankheit zu kämpfen: Sie hat Alzheimer. Doch Dr. Rolf Kaminsky kümmert sich rührend um sie. Doch wie lange wird das noch gut gehen?

Auf einen IaF-Star müssen die Fans aber zunächst verzichten!

+++ „In aller Freundschaft“ (MDR): TV-Arzt entschließt sich zu einer drastischen Maßnahme – Fans in Trauer +++

Dieser IaF-Star macht eine Drehpause

Die Schauspielerin von Hebamme Arzu Ritter, Arzu Bazman, legt im neuen Jahr eine Drehpause ein. In den ersten Folgen wird sie noch zu sehen sein, doch dann müssen Fans eine Zeit lang Abschied nehmen. Denn...

Bazmann erwartet ihr erstes Kind! Laut Bild-Zeitung soll die Drehpause aber nur zwei Monate lang dauern.

Die erste Folge der neuen Staffel mit dem Titel „Metamorphosen“ kannst du dir am Dienstagabend um 21 Uhr im Ersten anschauen oder auch am Sonntag, 12. Januar, um 18.05 Uhr im MDR. (fno)