Leipzig: Dreiste Betrugsmasche! Polizei sucht jetzt DIESEN Mann

Die Polizei fahndet nach einem Betrüger.
Die Polizei fahndet nach einem Betrüger.

Leipzig. Eine Frau aus Leipzig wollte ihr Auto übers Internet verkaufen. Doch der vermeintliche Käufer des Autos stellte sich als Betrüger heraus. Die Polizei hat nun ein Fahndungsfoto des Betrügers herausgegeben und sucht dringend Zeugen.

Leipzig: Frau will Auto verkaufen – und landet bei Betrüger

Wie die Polizei Gera berichtet, wollte die 30-jährige Frau einen VW-Transporter über eine Internetplattform zum Kauf anbieten. Auf dieses Angebot ging ein vermeintlicher Käufer ein und vereinbarte einen Kauftermin in Leipzig.

Vor Ort erschien eine männliche Person in Begleitung einer Frau. Im guten Glauben, bereits das Geld vom Interessenten via Überweisung erhalten zu haben, überreichte ihm die Frau die Fahrzeugdokumente und den Schlüssel.

Erst später merkte sie, dass das Geld nicht angekommen war.

------------------------

Themen des Tages:

------------------------

Polizei sucht DIESE Täter

Die Polizei stellte später fest, dass der VW-Bus bereits weiterverkauft wurde.

Mithilfe von Fahndungsfotos werden nun Zeugen gesucht, die Hinweise zu den abgebildeten Personen oder deren Aufenthalt geben können. Sie werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0365 / 829-0 bei der Geraer Polizei zu wenden. (fno)