„In aller Freundschaft“ (ARD): Arzt vergisst ausgerechnet DIESEN Tag – aktuelle Episode mit Überraschungen

„In aller Freundschaft“: Roland Heilmann plant eine Liebes-Überraschung – doch es läuft nicht so wie geplant.
„In aller Freundschaft“: Roland Heilmann plant eine Liebes-Überraschung – doch es läuft nicht so wie geplant.
Foto: MDR/Saxonia Rudolf Wernike

Auch in der Sachsenklinik herrscht große Vorfreude auf den Valentinstag! (Ja, der Valentinstag ist bereits vorbei, aber in der Sachsenklinik hat er erst am Dienstag in der aktuellen „In aller Freundschaft“-Folge „Ärztin über Nacht“ Beachtung gefunden). In der Folge dreht sich alles – wie könnte es anderes sein – um die Liebe! Doch das ist gar nicht so einfach.

„In aller Freundschaft“ (ARD): Valentinstag in der Sachsenklinik

Dr. Roland Heilmann plant eine Liebes-Überraschung – doch es läuft leider gar nicht so, wie der „In aller Freundschaft“-Klinikleiter sich das gedacht hat.

Roland verarztet die Schnittwunde von Blumenhändlerin Marina Küster. Ganz geschäftstüchtig macht diese ihn auf den bevorstehenden Valentinstag aufmerksam, den Roland gar nicht auf dem Schirm hatte.

Roland hat es gar nicht leicht mit den Frauen

Als Roland herausfinden will, ob Katja Wert auf den Valentinstag legt, reden die beiden total aneinander vorbei. So kommt es dann, dass Roland für Katja einen Blumenstrauß besorgt und vor lauter Valentinstag den Geburtstag seiner Kollegin Kathrin vergisst ...

--------------------------

Mehr aus der Sachsenklinik:

--------------------------

Aber auch Kris scheint im Valentinstags-Fieber zu sein. Das lässt jedenfalls der Trailer zu „Ärztin über Nacht“ vermuten.

Wer mit wem, und ob alles gut ausgeht, kannst du dir am Dienstagabend um 21 Uhr in der ARD anschauen oder in der Mediathek der ARD ab Mittwoch. (fno)