Riverboat (MDR): Kim Fisher spricht über IHN – „Darf ich das überhaupt sagen?“

Die Riverboat-Moderatoren Kim Fisher und Jörg Kachelmann freuen sich auf IHN.
Die Riverboat-Moderatoren Kim Fisher und Jörg Kachelmann freuen sich auf IHN.
Foto: Screenshot MDR

Kim Fisher und Jörg Kachelmann hatten fröhlich die aktuelle MDR-„Riverboat“-Talkrunde am Freitag angekündigt. Dann ist der Moderatorin ein Fehler unterlaufen.

Sie schien es auf einen Gast besonders abgesehen zu haben. In einem Video-Teaser verrieten die beiden nämlich schon vorab einige pikante Details über ihre Talk-Gäste.

Riverboat (MDR): Er ist mit dabei – Kim Fisher: „er ist so wahnsinnig...“

Am Freitag war es wieder so weit und Kim Fischer und Jörg Kachelmann empfingen wieder neue Gäste im „Riverboat“ – coronabedingt wie gewohnt mit etwas größerem Abstand zwischen den Sesseln und Videoschalten.

„Ich freue mich auf Nico Santos“, hatte Fisher vorher verraten. „Er ist so wahnsinnig erfolgreich geworden innerhalb kürzester Zeit und so wahnsinnig nett dabei geblieben!“

----------------------

Nico Santos

  • deutscher Singer-Songwriter.
  • 1993 in Bremen als Nico Wellenbrink geboren
  • Sohn des Schauspielers Egon Wellenbrink
  • wuchs auf Mallorca auf
  • wurde durch die Hits Home, Rooftop und Safe bekannt
  • veröffentlichte im Oktober 2018 sein Debüt-Album Streets of Gold

----------------------

„Er ist auch der Sohn vom Melitta-Mann“, plaudert Fisher weiter. Dann rudert sie jedoch zurück: „Darf ich das überhaupt sagen?“

Hintergrund: Der Vater von Nico Santos, Vater Egon Wellenbrink, ist ein Werbegesicht aus den 90ern – er wurde vor allem durch die Kaffeewerbung von Melitta bekannt. Auch er war am Freitag mit dabei!

----------------------

Mehr Themen:

„In aller Freundschaft – die jungen Ärzte“: DAMIT hätten die Fans nicht gerechnet – „Ich habe so gelitten!“

AfD Thüringen: Nach Kalbitz-Rauswurf – was ist mit Höcke? Linke: „Keine halben Sachen machen“

Corona in Thüringen: Kitas dürfen wieder öffnen – deshalb gibt es trotzdem weiterhin nur die Notbetreuung

----------------------

Kim Fisher scheint es jedoch unangenehm zu sein, dass sie nun mehr über den Vater von Nico Santos plaudern, als über den Sänger. „Weißt du, was an ihm noch sympathisch ist?“, fügt sie schnell hinzu. „Es würde ihm überhaupt nichts ausmachen, wenn er wüsste, dass wir schon wieder die ganze Zeit nur über seinen Vater reden.“

Riverboat: Diese Gäste sind mit dabei

Neben Sänger Nico Santos sind außerdem im „Riverboat“:

  • Moderatorin Katrin Müller-Hohenstein
  • Comedians Torsten Sträter, Olaf Schubert, Johann König
  • Musiker und Komponist Arnold „Murmel“ Fritzsch
  • Werbeikone Egon Wellenbrink
  • Ärztin Dr. Franziska Rubin

Die Talkshow lief am 15. Mai im MDR. (fno)