„Riverboat“ (MDR): Jörg Kachelmann mit irritierendem Geständnis – „Ich höre Stimmen“

Riverboat-Moderator Jörg Kachelmann gibt Rätsel auf: „Ich höre Stimmen“...
Riverboat-Moderator Jörg Kachelmann gibt Rätsel auf: „Ich höre Stimmen“...
Foto: imago images / STAR-MEDIA

Schon ist es wieder soweit, das nächste MDR-„Riverboat“ steht in den Startlöchern. Und in gewohnter Manier stellen die Moderatoren Kim Fisher und Jörg Kachelmann ihr Talkgäste in einem Video-Teaser vor.

Doch eine Aussage von Jörg Kachelmann irritiert.

„Riverboat“ (MDR): Moderator mit irritierender Aussage

Nicht mehr lange, dann ist wieder „Riverboat“-Freitag – bei Facebook quatschen Kim Fisher und Jörg Kachelmann jetzt schon aufgeregt über ihre neuen Gäste.

Sie sind am Freitag (12. Juni) im „Riverboat“:

  • Schlager-Paar Anna-Carina Woitschak und Stefan Mross.
  • Schlagerstar Andy Borg.
  • Martin Dulig, Wirtschaftsminister von Sachsen
  • Rica Reinisch, dreifache Schwimm-Olympiasiegerin
  • Christian Henze, Sterne- und „MDR und 4"-Koch
  • Lisa Schubach, Falknerin
  • Catherine „Cathy" Hummels, Model und Influencerin

Gewohnt gut drauf teasern Fisher und Kachelmann ihre Gäste an. Doch dann kippt die Stimmung.

+++ „Riverboat“ (MDR) kündigt neue Gäste an – aber die Fans sind enttäuscht! „Tiefer kann man nicht sinken“ +++

„Warum haben wir eigentlich Musik heute“, fragt Fisher und meint damit die Hintergrundmusik, die im Trailer zu hören ist. Doch ihr Kollege scheint davon nichts mitzubekommen – behauptet er zumindest. „Das ist dein Tinnitus, ich höre keine Musik“, meint er.

Kachelmann: „Ich höre Stimmen“

Um es ihm noch deutlicher zu machen, fängt Fisher, die es kaum glauben kann, sogar an zu singen. Offenbar vergeblich, denn Kachelmann scheint noch immer nichts mitzubekommen. oder steckt etwas anderes dahinter?

-------------------

Mehr Themen:

-------------------

„Ich höre keine Musik, ich höre nur Stimmen“, verrät Kachelmann schließlich. Fisher, sichtlich irritiert, wechselt schnell das Thema und kündigt Schlagersänger Stefan Mross für die nächste Sendung an.

Nach ein paar Minuten können die beiden aber dann doch noch das Rätsel um die Geräuschkulisse lösen. Kim Fisher hat einen Knopf im Ohr, über den die Riverboat-Trailermusik läuft – Kachelmann hatte seinen „vergessen“.

+++ Wetter: Hitzewelle überrollt Thüringen – doch dann wird es noch schlimmer +++

„Ich hätte gar nichts sagen können die ganze zeit mit der Musik im Ohr“, sagt er anerkennend Fisher gegenüber. Woher die mysteriösen Stimmen kamen, die Kachelmann zu hören meinte, bleibt unaufgelöst...

„Riverboat“ läuft am Freitag um 22 Uhr im MDR. (fno)