„Riverboat“ (MDR): Kim Fisher stolpert über Namen – „Aber mit der kann man so etwas machen“

„Riverboat“-Moderatorin Kim Fisher leistet sich einen Namens-Patzer. (Archivfoto)
„Riverboat“-Moderatorin Kim Fisher leistet sich einen Namens-Patzer. (Archivfoto)
Foto: picture alliance/dpa

Leipzig. Peinlicher Patzer von „Riverboat“-Moderatorin Kim Fisher! Im Teaser zur „Riverboat“-Folge am kommenden Freitag leistet sich die Moderatorin einen üblen Versprecher: Sie verhaspelt sich beim Namen ihres Gastes Birgit Schrowange – und das so witzig, dass man Kim Fisher wohl kaum böse sein kann.

„Riverboat“: Peinlicher Versprecher von Kim Fisher

Auf der Facebook-Seite von „Riverboat“ kündigen Jörg Kachelmann und Kim Fisher die Gäste für kommenden Freitag im MDR an. Da unterläuft der 51-Jährigen ein lustiger Fehler.

Denn aus der RTL-Moderatorin Birgit Schrowange macht sie kurzerhand „Birgit Froschwange“ – und muss selbst darüber lachen.

Außerdem scheint sie keine Sorge zu haben, dass ihr Gast ihr den Versprecher übel nimmt. „Aber mit der kann man sowas machen“, findet Fisher. Und setzt dann noch einen drauf: „Ich kenne keine Frau, die einen besseren Humor hat, als Birgit Froschwange...Schrowange, natürlich.“

+++ „Riverboat“ (MDR) kündigt neue Gäste an – ihretwegen sind die Fans wenig begeistert! „Langsam reicht es“ +++

Jörg Kachelmann sendet Fisher Zeichen

Vielleicht ist Fishers Co-Moderator Jörg Kachelmann auch nicht ganz unschuldig am Versprecher seiner Kollegin.

Denn die Wahl seines Hemdes, auf dem kleine Fische waren, machte die Moderatorin stutzig.

---------------------------

Das ist „Riverboat“:

  • gibt es seit 1992, wurde von 1992 bis 1994 wöchentlich unter dem Namen „MDR Club“ ausgestrahlt
  • Talkshow fand ab Januar 1992 auf der „Dresden“ und ab April 1992 von der „Florentina“ statt, zwei auf der Elbe in Dresden gelegenen Schiffe
  • im Januar 1994 wurde Sendung in „Riverboat“ umbenannt und bis 2016 vierzehntägig gesendet
  • seit 2017 wieder wöchentlich gedreht, aus dem Studio 3 der Media City Leipzig
  • aktuelle Moderatoren sind Kim Fisher und Jörg Kachelmann

------------------------------

„Ich erkenne das Motiv auf deinem Hemd, das sind Fische. Hat das etwas mit mir zu tun? Mit Frau Fisher“, stellt sie fest. Kachelmann scherzt: „Ja, das ist ein Zeichen für dich. Fisherwomans Friend.“

Das sind die „Riverboat“-Gäste am 26. Juni:

  • Marcel Reif
  • Max Giesinger
  • Ingo Appelt
  • Wolfgang Pauritsch
  • Andrea Horn
  • Thorsten Wolff
  • Birgit Schrowange

Möglicherweise hat das Geständnis des 61-Jährigen Fisher so irritiert, dass Birgit Schrowanges Namen darunter leiden musste.

--------------------------------

Mehr Themen:

---------------------------------

Ob diese der Kollegin den Patzer übel nimmt, kannst du am Freitag ab 22.15 Uhr bei „Riverboat“ im MDR sehen. (kv)