„In aller Freundschaft“ (ARD): Wiedersehens-Freude bei den Fans riesig – „Passten perfekt zu IaF“

Wiedersehen bei „In aller Freundschaft“: SIE ist zurück in der Sachsenklinik!
Wiedersehen bei „In aller Freundschaft“: SIE ist zurück in der Sachsenklinik!
Foto: MDR/Wernicke

Fans von „In aller Freundschaft“ kommen auch trotz Sommerpause voll auf ihre Kosten! Denn in den Wochen ohne neue Folgen gibt es immerhin die Highlight-Folgen zu sehen.

Und so gibt es es für viele „In aller Freundschaft“-Fans immer ganz besondere Momente. Denn in den Highlight-Folgen gibt es auch oftmals ein Wiedersehen mit alten Bekannten.

So wie am Dienstag...

„In aller Freundschaft“: SIE sind zurück in der Sachsenklinik

In der nächsten „In aller Freundschaft“-Folge (Wiederholungsfolge) am Dienstagabend sind gleich drei alte Bekannte zu sehen. „Wer kennt noch Dr. Anne Wieland? Sie ist in unserer nächsten Sommerfolge dabei – ebenso wie Prof. Simoni und Dr. Kaminski! Der übrigens will mithilfe von Bastian Marquardt seine Vermieterin austricksen .... uiuiui!“, teasern die IaF-Macher die Folge bei Facebok an.

+++ „In aller Freundschaft“-Überraschung! Du glaubst nicht, wer in die Sachsenklinik zurückkehrt! +++

Folge 538 „Erwachen“ – Staffel 14 – wurde das erste Mal am 8. November 2011 ausgestrahlt: Um bei seiner potenziellen Praxisvermieterin Dagmar Morlock zu punkten, behauptet der Urologe Dr. Rolf Kaminski (Udo Schenk), sich um ein Waisenkind zu kümmern. Ausgerechnet Bastian, der Sohn der Verwaltungschefin Sarah Marquardt, muss für diese Lüge herhalten. Wegen eines von ihm verursachten Kratzers an Kaminski Auto hat er den Jungen in der Hand. Dagmar Morlock ist schwer beeindruckt, Sarah hingegen tobt, als sie dahinterkommt.

Fans freuen sich aufs Wiedersehen – „sie war ein Zugewinn für die Serie“

Und Dr. Anne Wieland (Annika Ernst)? Sie war bis vor kurzem noch Hygiene-Ärztin, will in der Sachsenklinik nun ihre chirurgische Facharztausbildung fortsetzen und bewirbt sich als Assistenzärztin. Doch Anne fehlt die Praxis....

--------------------

Mehr aus der Sachsenklinik:

„In aller Freundschaft“-Star überrascht mit Aussage über die Corona-Zwangspause: „Die Zeit war ...“

„In aller Freundschaft“-Star macht privates Geständnis: „Mein Single-Dasein ist ...“

„In aller Freundschaft“-Schauspielerin mit intimer Beichte – „Beziehung beendet“

--------------------

Die Fans freuen sich jedenfalls schon sehr auf das Wiedersehen:

  • „Freue mich schon auf Folge und auf Professor Dr. Simoni und Dr. Wieland und Dr.Kamiski. Das sind immer wieder schöne Erinnerungen.“
  • „Frau Dr Wieland und Dr Kaminski , eine wunderbare Konstellation. Sie war so glaubwürdig, nicht so hervorpreschend, wie die zuletzt hinzu gekommenen Ärztinnen.“
  • „Dr. Wieland war ein Zugewinn für die Serie.“
  • „Die Dr. Wieland würde ich so gern mal wiedersehen. Oder Dr. Dahl. Die beiden passten mit ihren Rollen so perfekt zu IaF.“
  • „Oh ja, ab sie kann ich mich noch erinnern. Wird bestimmt wieder unterhaltsam.“

+++ „In aller Freundschaft“: Dieser Fan-Liebling kehrt zurück! Zuschauer außer sich: „Endlich!“ +++

Wenn du die Folge mit den alten Bekannten sehen möchtest, musstest du am vergangenen Dienstagabend (21. Juli) um 21 Uhr die ARD einschalten. „Erwachen“ gibt es aber zu jeder anderen Uhrzeit auch in der Mediathek.

„In aller Freundschaft – die jungen Ärzte“: Termin für neue Folgen steht!

Übrigens gibt es mittlerweile auch ein konkretes Datum für die neuen Folgen des Serien-Ablegers „In aller Freundschaft – die jungen Ärzte“. Wann es weitergeht, liest du HIER. (fno)