„In aller Freundschaft“: Alte Folge zeigt IHN – und die Fans sind außer sich vor Freude

Freudiges Wiedersehen mit alten Bekannten bei „In aller Freundschaft“. Die Fans freuen sich riesig.
Freudiges Wiedersehen mit alten Bekannten bei „In aller Freundschaft“. Die Fans freuen sich riesig.
Foto: MDR/Rudolf Wernicke

Auf der „In aller Freundschaft“-Gartenparty während der vergangenen Folge war so einiges los. Es war zwar nur eine Wiederholung, trotzdem waren die Fans von „In aller Freundschaft“ begeistert.

Vor allem, weil sie jemand ganz besonderen endlich mal wieder gesehen haben!

„In aller Freundschaft“: Alte Folge mit IHM im Fernsehen!

In der „In aller Freundschaft“-Sommerpause können die Fans die besten Folgen aus den vergangenen Jahren noch einmal Revue passieren lassen. So wie am Dienstag in der Folge mit dem Titel „Wer einmal lügt...“.

Die Klinikbelegschaft wird zur Gartenparty geladen – und dabei gibt es auch ein Wiedersehen mit vielen beliebten Kollegen. Unter anderem mit Professor Dr. Gernot Simoni, dem langjährigen Leiter der Sachsenklinik. Schauspieler Dieter Bellmann († 20. November 2017) war seit der ersten Folge bei „In aller Freundschaft“ dabei und blieb fast 800 Folgen Teil der Erfolgsserie.

------------------

Dieter Bellmann:

  • deutscher Schauspieler und Regisseur
  • Absolvent der Leipziger Theaterhochschule
  • seine markante Stimme wurde oft für Dokumentarfilme, Synchron- und Hörbuchproduktionen eingesetzt
  • spielte von 1998 bis Ende 2014 den Klinikdirektor der Sachsenklinik bei „In aller Freundschaft“
  • war mit der Schauspielerin Astrid Höschel-Bellmann verheiratet und hatte einen Sohn

------------------

Bellmann starb im November 2017 im Alter von 77 Jahren in Leipzig – seine Figur Professor Dr. Simoni verstirbt außerhalb des Seriengeschehens.

+++ „In aller Freundschaft“: Team erinnert emotional an Dieter Bellmann - „mit ganz viel Liebe im Herzen“ +++

Für die Fans ein toller Moment, ihn noch einmal in der Serie zu sehen: „Ah der Dieter Bellmann ist auch dabei. Ruhe in Frieden, du bleibst in Erinnerung bei uns. Vielen Dank für deine tollen Fernsehmomente“, schreibt ein Fan bei Instagram.

------------------

Mehr zum Thema:

„In aller Freundschaft“: Comeback! Wird ER jetzt zum Herzensbrecher?

„In aller Freundschaft“ (ARD): Wiedersehens-Freude bei den Fans riesig – „Passten perfekt zu IaF“

„In aller Freundschaft“-Star überrascht mit Aussage über die Corona-Zwangspause: „Die Zeit war ...“

------------------

Wunderbares Wiedersehen mit Kollegen – „Vermisse euch“

Und noch mehr alte Bekannte tauchen in der Sommerfolge auf: „Ursula Karusseit, Dieter Bellmann, Hendrikje Fitz – vermisse Euch“, schwelgen die Fans in Erinnerung. Karusseit hatte die Rolle der Charlotte Gaus 22 Staffeln lang gespielt – ihre Figur verstarb schließlich auf Teneriffa.

Und Hendrikje Fitz († 7. April 2016) hatte viele Jahre lang die Rolle der Pia Heilmann, die Ehefrau von Dr. Roland Heilmann, inne – diese verstirbt bei einem Erdrutsch in Siena (Italien) in Staffel 19. Schauspielerin Hendrikje Fitz starb am 7. April 2016 im Alter von 54 Jahren in Berlin an den Folgen einer Krebserkrankung.

+++ „In aller Freundschaft“: Episode reißt alte Wunden auf – „Wer einmal lügt...“ +++

„Ein ganz wunderbares Wiedersehen mit vielen unserer lieben Kollegen,“ war die Ankündigung der IaF-Macher auf Instagram. „Otto lädt zum Gartenfest die Klinikbelegschaft ein. Lasst uns gemeinsam alle anstoßen!“ Da waren die IaF-Fans natürlich gern mit dabei und schwelgten in alten Zeiten. (fno)