„Riverboat“ (MDR): Kim Fisher nach Patzer genervt – „Gehen Sie einfach...“

„Riverboat“-Moderatorin Kim Fisher kündigte die nächsten Gäste an. Doch dann passierte ihr ein Patzer...
„Riverboat“-Moderatorin Kim Fisher kündigte die nächsten Gäste an. Doch dann passierte ihr ein Patzer...
Foto: imago images / STAR-MEDIA

Auweia! Was war denn da los bei Kim Fisher? Eben noch kündigt die Moderatorin die nächsten „Riverboat“-Gäste an – plötzlich springt sie vom Stuhl auf und schlägt die Hände vors Gesicht. „Ach du Sch****! Das glaubt mir doch kein Mensch“, ruft sie.

Die „Riverboat“-Moderatorin hatte sich gerade einen ordentlichen Patzer geleistet. Ihr Kollege Jörg Kachelmann ist amüsiert...

„Riverboat“: Kim Fisher passiert peinlicher Patzer – „Ach du...“

Was hat die Moderatorin denn so aus der Fassung gebracht? Es ging zunächst um die Vorstellung der neuen Talkgäste im nächsten „Riverboat“ am Freitagabend und um die Schlagerband „Fantasy“.

Das sind die nächsten „Riverboat“-Gäste:

  • Meister-Hypnotiseur Jan Becker
  • Schlagerduo Fantasy
  • Trainerlegende Ulli Wegner
  • Autorin Hera Lind
  • Kabarettist Gunter Böhnke
  • Moderatorin Diana Fritzsche-Grimmig
  • Radfahrer-Ehepaar Claudia Hildenbrandt & Daniel Mathias


Besonders gespannt ist Fisher wohl auf das Schlagerduo, die beiden waren nämlich mal im Vorprogramm von Andrea Berg, berichtet sie. „Und da bitte ich dich, nichts dazu zu sagen“, meint sie und wendet sich an Kachelmann. „Als Kind war ich ganz, ganz großer Fan von Andrea Berg.“

+++ Riverboat (MDR): Zuschauerin vorab von DIESEM Gast genervt – „Ich habe schon am Freitag umgeschaltet“ +++

Und um ihrem Kollegen die Fan-Treue auch zu beweisen, stimmt Fisher auch gleich ein Lied an – doch ein paar Sekunden später schlägt sie erschrocken die Hand vor den Mund.

„Und dabeeeeei...“, fängt Fisher an zu singen. Doch Kachelmann unterbricht seine Kollegin: „Ist das nicht Andrea Jürgens?“

Kachelmann und Fisher kündigen Show an, doch dann passiert DAS

Fisher muss erstmal tief nach Luft schnappen! Dann springt sie vom Stuhl auf. „Oh mein Gott, ich gehe“, ruft sie und will loslaufen – dabei verliert sie noch ihren Schuh.

„Ach du Sch****, das glaubt mir doch kein Mensch“, kann sie es offenbar selbst kaum glauben, dass ihr gerade dieser Patzer unterlaufen ist.

----------------------

Mehr zum Thema:

----------------------

Fisher: „Gehen Sie einfach“

Kachelmann bleibt gelassen und fährt fort. Also nochmal langsam: „Fantasy“ war also im Vorprogramm von Andrea Berg und kommen am Freitagabend ins „Riverboat“. Fisher hatte nur das Lied „Und dabei lieb ich Euch beide“ der „falschen“ Andrea zugeordnet.

+++ „Riverboat“: Kim Fisher verrät Geheimnis – ausgerechnet von IHR steht ein Bild auf ihrem Schrank +++

Grund genug für Kachelmann nochmal eine Spitze zu geben: „Andrea Jürgens ist ja nicht mehr unter uns. Aber Frau Berg... Der Berg ruft.“

„Schalten Sie einfach aus“, übertönt Fisher die „Berg“-Rufe ihres Kollegen. „Tschüssi! Gehen Sie einfach“. (fno)