„In aller Freundschaft“: Dieses Drama nervt die Fans – „An der Realität vorbei“

„In aller Freundschaft“: Wie geht es weiter mit Katja und Roland? Die Fans sind vom Drama genervt.
„In aller Freundschaft“: Wie geht es weiter mit Katja und Roland? Die Fans sind vom Drama genervt.
Foto: MDR/Saxonia Media/Rudolf Wernicke

Das war doch wieder eine „In aller Freundschaft“-Folge, ganz nach dem Geschmack der Fans. Dr. Kaminski in Aktion, ein Unfall mit Happy End, und Katja macht ihrem Noch-Ehemann endlich die längst überfällige Ansage. Eigentlich doch alles, was das „In aller Freundschaft“-Herz begehrt.

Doch über dieses Drama wird noch lange diskutiert.

„In aller Freundschaft“: Fans von Drama genervt – „an der Realität vorbei“

Das Ende der 904. Folge „Geplatzte Hoffnungen“ lässt die Fans aufhorchen: Katjas Ehemann Stefan wird zur Reha nach Berlin verlegt. Vorher hatte Katja ihm eine ordentliche Ansage gemacht. Das Drama zwischen Katja, Roland und Stefan wühlt die Fans seit Wochen auf.

+++ „In aller Freundschaft“: Diese Entwicklung nervt die Fans – „Das gefällt mir nicht“ +++

Hier eine kleine Zusammenfassung: Roland hatte Katja einen Heiratsantrag gemacht – und war aus allen Wolken gefallen, als diese ihm eröffnete, noch mit Stefan verheiratet zu sein. Als Katja Stefan anrief, um über die Scheidung zu sprechen, hatte dieser einen schweren Autounfall und wurde in die Sachsenklinik eingeliefert. Roland rettete ihm das Leben.

+++ In aller Freundschaft: Stars und Fans trauern um tote Schauspielerin – „Warmherzige und liebevolle Kollegin“ +++

Als Stefan aus dem Koma erwachte, konnte er sich nicht an die letzten Jahre erinnern. Er wusste nichts mehr von der Scheidung und wollte mit Katja und ihren gemeinsamen zwei Kindern eine Zukunft planen. Als er herausfand, dass sein Lebensretter der neue Mann an Katjas Seite ist, machte er Roland schwere Vorwürfe. Bis Katja ihm nun endlich die Meinung „geigte“.

----------------------

Mehr von „In aller Freundschaft“:

„In aller Freundschaft“-Star überrascht mit Aussage über ihre Serien-Kollegen: „Konnte ja niemand ahnen“

„In aller Freundschaft“: Sendung fällt aus! Fans rasten aus: „Was für eine schwachsinnige...“

„In aller Freundschaft“: Schauspieler verspricht sich, dann werden Fans sentimental – „Schade nur, dass...“

----------------------

Gibt es doch noch Hoffnung für Rolands und Katjas Beziehung?

Was für ein Drama! Finden auch die Fans. Und das Ganze scheint ihnen wohl ein bisschen weit hergeholt zu sein. „Katja und ihr Mann sind schon seit 4 Jahren räumlich getrennt. Da muss er nicht explizit mit der Scheidung einverstanden sein. Ich liebe diese Sendung wirklich, aber manchmal geht's an der Realität vorbei“, bilanziert ein Fan.

Weitere Stimmen zum Thema:

  • „Armer Roland! Was jetzt wohl in seinem Kopf rumgeht. Ich hoffe, dass alles gut für ihn ausgeht und der Mann von Katja einsieht das es keinen Zweck hat.“
  • „Tolle Folge, das 1x war Katja mir sympathisch.“
  • „Katja zeigt echt, dass sie es ernst meint mit Roland. Und Roland handelt, wie immer, ruhig und besonnen. Dass mit Katjas Sohn wird hoffentlich noch in die ''richtige Bahn geführt''!“
  • „Ein Glück, dass der Noch-Ehemann von Katja weg ist - zumindest für den Moment...“

Wie es weitergeht mit Katja und Roland kannst du dir nächsten Dienstag im fernsehen oder auch jetzt schon in der ARD-Mediathek ansehen. Die neuen IaF-Folgen gibt es immer eine Woche vor Erstausstrahlung online bereits zu sehen. (fno)