„Riverboat“: Bild enthüllt – SO sah Samu Haber früher aus

„Riverboat“ hat ein besonderes Foto aus der Kindheit von Samu Haber enthüllt. (Symbolbilld)
„Riverboat“ hat ein besonderes Foto aus der Kindheit von Samu Haber enthüllt. (Symbolbilld)
Foto: Mitteldeutscher Rundfunk / imago images / Eibner

„Sunrise Avenue“-Sänger Samu Haber war am Freitagabend zu Gast im „Riverboat“.

Und diesmal ging es in der „Riverboat“-Talkrunde vor allem um eins: Haare! Dabei wurde plötzlich ein Bild aus Samus Kindheit enthüllt.

Würdest du Samu Haber auf dem Foto wiedererkennen?

„Riverboat“ enthüllt alter Bild von Samu Haber

Ein blondes, leicht zerzaustes Haar und ein Pony auf der Stirn: So kennen wir Samu Haber heute. Doch wie sah der 44-Jährige früher aus? „Riverboat“ hat ein altes Bild des „Sunrise Avenue“-Sängers enthüllt.

---------------------------

Das ist „Riverboat“:

  • gibt es seit 1992, wurde von 1992 bis 1994 wöchentlich unter dem Namen „MDR Club“ ausgestrahlt
  • Talkshow fand ab Januar 1992 auf der „Dresden“ und ab April 1992 von der „Florentina“ statt, zwei auf der Elbe in Dresden gelegenen Schiffe
  • im Januar 1994 wurde Sendung in „Riverboat“ umbenannt und bis 2016 vierzehntägig gesendet
  • seit 2017 wieder wöchentlich gedreht, aus dem Studio 3 der Media City Leipzig
  • aktuelle Moderatoren sind Kim Fisher und Jörg Kachelmann

---------------------------

Als das erste Kindheitsfoto von Samu Haber gezeigt wird, auf dem er und ein anderer junger Mann jeweils mit Gitarre in den Händen – vermutlich im Pubertätsalter – zu sehen sind, scheint Haber nicht besonders glücklich zu sein. Auf dem Bild hat er lange Haare, welche zu einem Pferdeschwanz zusammengebunden sind.

Auf die Frage, ob er das auf dem Bild sei, antwortet Samu wenig begeistert: „Ja, leider.“ Damit lässt sich schon vermuten, dass er ungern Fotos aus früheren Zeiten öffentlich macht. Doch dann enthüllt „Riverboat“ ein weiteres Foto des Rockstars; dieses Mal als Kind.

---------------------------

Mehr News:

„Riverboat“-Moderatorin Kim Fisher gibt intimen Einblick – so sah sie vor 23 Jahren aus

„In aller Freundschaft“: Große Änderung in der Serie – Ist sie dir schon aufgefallen?

„In aller Freundschaft“-Team trauert um verstorbene Kollegin: „Sie war von Anbeginn dabei“

„Riverboat“: Ungewöhnlich! Gast verrät – DARUM trägt sie ihr Brautkleid jedes Jahr

---------------------------

„Riverboat“-Gäste trauen ihren Augen nicht

Die anderen Gäste der Sendung können sich das Lachen nicht verkneifen. Denn es wird ein Bild enthüllt, das den 44-Jährigen tatsächlich mit einer klassischen „Vokuhila“ zeigt. Auf dem Foto ist er nun wirklich nicht wiederzuerkennen, sodass er schließlich gefragt wird, ob er das sei. Samu Haber bestätigt auch dies, doch es besteht noch immer Zweifel: „Nein, wirklich?“ Der Sänger erwidert: „Glücklicher Youngster.“

Aber wenn wir mal alle ganz ehrlich sind, haben wir wohl alle das eine oder andere Foto aus der früheren Zeit, das wir lieber keinem zeigen würden. Und eigentlich sah Samu Haber doch trotz „Vokuhila“ ganz süß aus.