„Riverboat“ aus dem Programm gestrichen: MDR-Sendung wird durch diese Show ersetzt

„Riverboat“ wird am kommenden Freitag ersetzt durch...
„Riverboat“ wird am kommenden Freitag ersetzt durch...
Foto: imago images STAR-MEDIA

Leipzig. Riverboat“-Fans müssen jetzt ganz stark sein!

Denn am Freitagabend warten sie auf ihre Lieblings-Talkrunde vergebens. Der MDR hat „Riverboat“ aus dem Programm genommen – aber es gibt auch einen Lichtblick.

+++ „In aller Freundschaft“: Er steht mit 99 Jahren noch vor der Kamera – DAS ist Herbert Köfers Geheimnis +++

„Riverboat“ wird am Freitag ersetzt

An diesem Freitag werden Kim Fisher und Jörg Kachelmann keine Talkgäste im „Riverboat“-Studio in Leipzig empfangen. Grund dafür ist eine Veranstaltung, die der MDR seit vielen Jahren ausrichtet.

„Am 30. Oktober drängelt sich die Goldene Henne ins Programm und das Riverboat macht eine kleine Pause“, schreibt der Sender bei Facebook. „Für beste Unterhaltung wird Kai Pflaume aber auf jeden Fall sorgen“.

+++ „Riverboat“ (MDR) stellt neue Gäste vor – seinetwegen flippen alle aus +++

Der Publikums- und Medienpreis „Die Goldene Henne“ wird seit 1995 jährlich vom Mitteldeutschen Rundfunk (MDR) und Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) zusammen mit der Zeitschrift „Superillu“ vergeben.

Der Publikums-Preis – in diesem Jahr allerdings coronabedingt ohne Publikum – wird an Personen aus den Bereichen Politik, Kultur, Sport und Massenmedien vergeben. Moderator ist aktuell Kai Pflaume. Die Sendung wird von 20.15 Uhr bis kurz vor Mitternacht übertragen – und drängt „Riverboat“ damit aus dem Programm.

--------------------------

Mehr vom „Riverboat“:

--------------------------

„Sind am 6. November wieder mit tollen Gästen für euch da“

Aber keine Sorge! „Wir freuen uns schon drauf und sind am 6. November wieder mit tollen Gästen für euch da!“, versichert das „Riverboat“-Team.

Diese Gäste sind am 6. November im „Riverboat“:

  • Starviolinist David Garrett
  • Schauspielerin und Moderatorin Sophia Thomalla
  • „Silbermond“-Frontfrau Stefanie Kloß
  • Schauspielerin Christine Urspruch
  • Bestsellerautor Wladimir Kaminer
  • MDR-Nachrichtenmoderator Robert Burdy
  • Tennis-Star und ZDF Sportmoderatorin Andrea Petković
  • Apfelzüchter Hans-Jürgen Mortag

„Schade um‘s Riverboat, aber es hat ja seinen Grund“, schreibt eine Zuschauerin. „Also, dann bis 6. November, bleibt alle gesund.“

+++ „Riverboat“ (MDR): Talk-Gast sorgt für heiße Diskussion – „So eine scharfe Kritik“ +++

Und falls du es gar nicht so lange Zeit ohne „Riverboat“ aushältst, kannst du dir nach der Preisverleihung „Goldene Henne“ um 23.45 Uhr das „Riverboat der Legenden“ anschauen. In der Wiederholung werden Erinnerungen aus 31 Jahren „Riverboat“ gezeigt. (fno)