Veröffentlicht inUmland

„In aller Freundschaft – die jungen Ärzte“: Spannende Vorschau auf die neue Folge! „Wird bestimmt Stress geben“

InallerFreundschaftdiejungenÄrzte.jpg
In der neuen „In aller Freundschaft – die jungen Ärzte“-Folge werden Dr. Richard Ahlbeck, sein Sohn Ben und Dr. Matteo Moreau vor eine Herausforderung gestellt. Foto: ARD / Jens Ulrich Koch

Bei „In aller Freundschaft – die jungen Ärzte“ werfen große Ereignisse ihre Schatten voraus!

Denn im Johannes-Thal-Klinik gibt ein es Wiedersehen mit Dr. Richard Ahlbeck – und dann gerät auch noch eine scheinbar simple Behandlung komplett aus den Fugen. Die „In aller Freundschaft – die jungen Ärzte“-Zuschauer können die neue Folge kaum erwarten.

„In aller Freundschaft – die jungen Ärzte“: Unangekündigter Besuch im Johannes-Thal-Klinikum

Am Donnerstag gibt es endlich eine brandneue „In aller Freundschaft – die jungen Ärzte“-Episode – und die 239. Folge mit dem Titel „Wahrheiten“ scheint ganz besonders intensiv zu werden.

————————————————–

Das ist „In aller Freundschaft“:

  • Läuft seit 1998 im ARD-Fernsehen
  • Erzählt die Geschichte des fiktiven Krankenhauses „Sachsenklinik“
  • Wurde 2014 mit dem Bambi ausgezeichnet
  • Bisher 23 Staffeln und über 900 Episoden ausgestrahlt
  • Drei weitere Staffeln bereits in Planung
  • Es gibt zwei weitere Ableger der Serie: „In aller Freundschaft“ – Die jungen Ärzte (2015) und „In aller Freundschaft“ – Die Krankenschwestern (2018)

—————————————————–

Bereits in der Vorschau der ARD-Serie wird thematisiert, dass Dr. Richard Ahlbeck (Paul Frielinghaus) dem Johannes-Thal-Klinikum mal wieder einen Besuch als Belegarzt abstattet.

Als Ben (Philipp Danne) das mitbekommt, flüchtet er in die Notaufnahme, um seinem Vater aus dem Weg zu gehen. Doch behandelt er eigentlich nur einen gebrochenen Fuß – doch dabei gerät der Patient plötzlich in Lebensgefahr.

+++ „In aller Freundschaft – die jungen Ärzte“: Überraschender Besuch! SIE kommt zurück ins Klinikum +++

„In aller Freundschaft – die jungen Ärzte“: Fans haben einen bestimmten Wunsch

Bei den Fans sorgt die Vorschau auf die Folge für unbändige Vorfreude. Auf Facebook kommentieren sie:

  • „Bin gespannt. Wird bestimmt Stress geben. Aber ich hoffe, Ben redet mit seinem Vater.“
  • „Ich freue mich sehr auf heute Abend!“
  • „Spannend!“

Aber neben dem Verhältnis zwischen Ben und seinem Vater interessiert die Zuschauer auch, wie es mit Ben und Leyla weiter geht.

—————————

Mehr zu „In aller Freundschaft – die jungen Ärzte“:

—————————

„Beyla, bitte lasst sie weiter zusammen als Paar durch die Serie gehen. Dr. Stein soll sich da mal bitte zurück halten“, schreibt eine Frau bei Facebook.

Wie dramatisch die Folge „In aller Freundschaft – die jungen Ärzte“ am heutigen Donnerstag wirklich wird, kannst du um 18.50 Uhr in der ARD sehen. (kv)