MDR-Radiosprecher vermisst DAS im Supermarkt: „Bin entsetzt“

MDR: Ein Radiosprecher ist nach seinem Besuch in einem Supermarkt entsetzt und sauer zugleich. (Symbolbild)
MDR: Ein Radiosprecher ist nach seinem Besuch in einem Supermarkt entsetzt und sauer zugleich. (Symbolbild)
Foto: IMAGO / Picture Point / Wassilis Aswestopoulos

Sein Erlebnis musste ein MDR-Radiosprecher musste nun einfach loswerden. Er war im Supermarkt, doch dort vermisste er etwas, das ihn völlig aus der Fassung brachte. Daraufhin wendet er sich an die Öffentlichkeit.

Auf Instagram heißt es: „Ich bin entsetzt!“ Worum geht es?

MDR: Radiosprecher entsetzt nach Besuch im Supermarkt

Marvin Standke, Radiosprecher bei MDR Sputnik, das Jugendradio des MDRs, machte seinem Entsetzen Luft. „Ich bin entsetzt, zutiefst enttäuscht und auch ein bisschen wütend“, sagt er in einer Instagram-Story des MDR Sputnik. „Denn es gibt noch keine Lebkuchen.“

--------------------------------

Mehr News:

--------------------------------

Das könne doch nicht sein. „Angeblich soll schon alles voll sein mit Lebkuchen“, so der Radiosprecher weiter. Dann fragt er in lautem Ton: „Wo waren sie denn?“ Entsetzt habe Standke bei der Supermarktchefin nachgefragt. „Mittwoch kannst du wiederkommen, da haben wir Lebkuchen“, sagt er und macht ein enttäuschtes Gesicht.

MDR: Radiosprecher stellt klare Forderung

„So geht das nicht“, findet der Radiosprecher und stellt eine klare Forderung: „Ich verlange, dass es das ganze Jahr über Lebkuchen gibt.“ Das dürfte aber wohl eher nicht passieren, denn Lebkuchen ist nun mal ein Weihnachtsgebäck.

--------------------------------

Das ist der MDR

  • MDR bedeutet Mitteldeutscher Rundfunk
  • gegründet im Januar 1991
  • Mitglied der ARD
  • gilt als Landesrundfunkanstalt für Sachen, Sachsen-Anhalt und Thüringen
  • Zentrale ist in Leipzig

--------------------------------

Doch nun muss sich Standke wie auch alle anderen Lebkuchen-Fans nicht mehr lange gedulden, bis sie das Gebäck endlich im Supermarkt kaufen können. (nk)

Deutsche Bahn in Thüringen: Herber Rückschlag! Diese geplante Verbindung kommt wohl nicht zustande

Eine geplante Verbindung der Deutschen Bahn in Thüringen wird wohl nicht umgesetzt. >>> Hier mehr dazu