Veröffentlicht inWeimar

Jugendliche aus Apolda auf Klau-Tour in Isserstedt

Blaulicht Symbol Polizei (3).JPG
Foto: Anna Jank
  • Zwei Jugendliche aus Apolda wollen Turnschuhe in Isserstedt bei Globus stehlen
  • Mitarbeiter schnappen Dieb auf dem Parkplatz

Eine ganz besondere Shoppingtour machten zwei Jugendliche aus Apolda am Donnerstagnachmittag bei Globus in Isserstadt. Auf ihrer Liste standen zwei neue Sportschuhe und ein Basecap. Bezahlen wollten sie dafür aber nicht. Ein 16-Jähriger nahm das begehrte Paar Markensportschuhe für 60 Euro aus dem Regal und stellte dafür seine alten Schuhe hinein.

Sein 17 Jahre alter Freund verdeckte ihn dabei. Dann gingen beide durch die Kasse, teilt die Polizei mit. Der Detektiv hat die Aktion der zwei Jugendlichen beobachtet und sprach sie darauf an. Der Schuhdieb rannte weg, wurde aber durch Mitarbeiter des Marktes auf dem Parkplatz eingeholt und gestellt. Sowohl der Dieb als auch sein Helfer wurden der Polizei übergeben.