Mit der Faust ins Gesicht: Unbekannte greifen Elfjährige an

Wegen eines BVB-Fanartikels gingen in Nordhausen drei Jungen auf zwei Elfährige los. (Symbolbild)
Wegen eines BVB-Fanartikels gingen in Nordhausen drei Jungen auf zwei Elfährige los. (Symbolbild)
Foto: Bernd Thissen, dpa
  • Jungen greifen elfjährige Mädchen an
  • BVB-Rucksack war Auslöser
  • Polizei bittet um Hinweise

Zwei junge Mädchen im Alter von elf Jahren sind am Montagmittag von Unbekannten angepöbelt und geschlagen worden. Die Polizei Nordhausen bittet nun um Hinweise.

Unbekannte attackieren Kinder wegen BVB-Rucksack

Die beiden Mädchen saßen in Nordhausen gegen 14.30 Uhr am Blasiikirchplatz auf einer Bank, als sie plötzlich von drei Jungen angepöbelt wurden. Der Grund: Eines der Mädchen hatte einen BVB-Rucksack neben sich stehen. Daraufhin suchten die Jungs regelrecht Streit, bis die Situation eskalierte und einer der Jugendlichen einer der Elfjährigen mit der Faust ins Gesicht schlug. Wie die Polizei mitteilte, soll sie davon ein Hämatom am Auge erlitten haben.

Zeugen gesucht

Nach dem Schlag verließen die Unbekannten den Blasiikirchplatz. Weitere Details sind noch nicht bekannt. Laut Polizei konnten die beiden Mädchen noch nicht vernommen werden.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Nummer (03631) 960 entgegen.

Mann stürzt in Weimar sieben Meter in die Tiefe

In Weimar ist ein Mann von einem Gerüst gefallen und wurde dabei schwer verletzt. (Symbolfoto)
In Weimar ist ein Mann von einem Gerüst gefallen und wurde dabei schwer verletzt. (Symbolfoto)
Foto: Fredrik von Erichsen/dpa
  • Mann fällt in Weimar von Gerüst
  • Schwere Kopfverletzungen nach Sturz
Mehr lesen