Zigaretten-Klau: Einbrecher machen fette Beute in Supermarkt

In Bad Sulza haben Diebe Zigaretten im Wert von 10.000 Euro gestohlen. (Symbolfoto)
In Bad Sulza haben Diebe Zigaretten im Wert von 10.000 Euro gestohlen. (Symbolfoto)
Foto: Daniel Karmann/dpa
  • Diebe klauen in Bad Sulza Zigaretten im Wert von 10.000 Euro
  • Unbekannte konnten fliehen

Unbekannte sind in einen Supermarkt in Bad Sulza (Weimarer Land) eingebrochen und haben Zigaretten im Wert von 10.000 Euro erbeutet. Die Diebe seien in der Nacht zu Freitag in das Geschäft eingebrochen und hätten die Zigaretten in wenigen Minuten aus den Ständern geholt, teilte die Polizei mit.

Diebe auf der Flucht

Anschließend könnten die Täter laut Polizei in Richtung Sachsen-Anhalt geflohen sein. Der betroffene Supermarkt sei schon mehrmals von Einbrechern heimgesucht worden.

Voll besetztes Auto kracht auf A4 in Leitplanke - vier Verletzte

Bei einem Unfall auf der A4 bei Mellingen sind am Freitag vier Menschen verletzt worden, einer von ihnen schwer.
Bei einem Unfall auf der A4 bei Mellingen sind am Freitag vier Menschen verletzt worden, einer von ihnen schwer.
Foto: Stefan Eberhardt
  • Unfall an der A4-Abfahrt Apolda
  • Mehrere Personen verletzt
  • Autobahn gesperrt - Rettungshubschrauber im Einsatz
Mehr lesen