Veröffentlicht inWeimar

„Es ist die Hölle!“ – Boyband-Star spricht in Thüringen übers Kinderkriegen

TH24 Bastiaan Ragas Buchshow Kinderkacke
In seinem Buch "Kinderkacke" beschreibt Ex-Boy-Band-Frontman Bastiaan Ragas die Schattenseiten des Kinderkriegens. Dabei nimmt der Niederländer kein Blatt vor den Mund, ist ehrlich und unglaublich witzig.

Ist Kinderkriegen das Schönste der Welt? Völliger Quatsch, sagt Bastiaan Ragas. Der Ex-Boyband-Star von Caught in the Act hält es für die Hölle auf Erden – und als vierfacher Vater muss er es wissen. In seinem Buch „Kinderkacke“ zeigt er die Schattenseiten schwangerer Frauen und kleiner Kinder. Vor seinem Auftritt in Thüringen sprachen wir mit ihm über Groupies auf Lesungen, Autos und Rückenschmerzen.

Thüringen 24: Bastiaan Ragas, die Leute kennen dich als Sänger von Caught in the Act, Moderator oder auch Tänzer. Warst du nervöser bei deinem ersten Auftritt oder bei der Geburt deines ersten Kindes?

Bastiaan Ragas: Ganz ehrlich – bei jeder Geburt habe ich vor lauter Stress nicht laufen können. Das ist kein Witz – nur peinlich! Da bin ich überhaupt nicht männlich. Ich hatte solche Rückenschmerzen, dass ich wie eine krumme Banane durchs Haus lief. Und das jedes Mal! Selbst meine Frau fand mein Geheule schrecklich. Sie hatte eine Geburt und ich habe geweint vor Schmerzen. Angst vor Auftritten habe ich hingegen nie.

Wie ist es zum Buch Kinderkacke gekommen?

Ich habe in den Niederlanden bereits drei erfolgreiche Bücher veröffentlicht. Aus diesen habe ich nun die besten Kapitel genommen und in „Kinderkacke“ zusammengefasst. Offenbar gefällt es den Leuten, es ist bereits die zweite Auflage im Druck.

Im Buch geht es um die Qual der Männer, wenn ihre Frauen Kinder bekommen. Wie schlimm ist es?

Ganz ehrlich, es ist die Hölle für Männer!

So schlimm? Sollten Männer schon Angst haben, wenn die Partnerin den Kinderwunsch äußert?

Auf jeden Fall! Männer sollten mein Buch besonders ernst nehmen. Nichts an „Kinderkacke“ ist ironisch gemeint oder übertrieben. Es ist alles die Wahrheit und nichts als die Wahrheit. Viele, so wie ich normalerweise auch, sind Romantiker. Ich dachte immer, dass die Baby-Zeit wunderschön ist. Aber es war vollkommen anders – und keiner hat mich davor gewarnt. Alle erzählten mit rosaroter Brille davon.

Du hast selbst vier Kinder…

Ja, und die sind das Beste und Größte, das mir im Leben passiert ist. Sie sind mit nichts zu vergleichen. Aber als sie Babys waren und während der Schwangerschaft – auch die Geburt – das war schlimm für mich. Aber ich kann inzwischen darüber lachen und anderen davon erzählen. Das ist super.

Wer singt den Kindern die Schlaflieder vor?

Da meine Frau ebenfalls sehr musikalisch ist und gut singen kann, machen wir das zusammen. Meine Frau und ich haben uns immer eine Familie gewünscht. Entsprechend sind wir sehr happy.

Im Buch schreibs du, dass dein Sportwagen einem Familienbus weichen musste. Dein 16-jähriger Sohn findet das bestimmt doof?

Ja, ich fahre jetzt ein Auto, das so groß ist wie ein Laster. Wenn ich damit unterwegs bin, winken mir die anderen Lkw-Fahrer zu: „Hey Kollege, wie geht’s?“ Vier Kinder passen nicht in ein normales Auto. Mein sexy Gefährt ist also weg, ich habe es schon vor einiger Zeit verkauft. Für meinen Sohn ist es eine Warnung. So wird ihm gleich die Illusion genommen. Schau her, wenn du Kinder hast, musst du mit so was fahren.

Am Samstag bist du in Bad Berka im Coudray-Haus. Worauf können sich die Zuschauer freuen?

Auf einen lustigen Abend! Ich werde viele schlimme Witze erzählen, ein paar Songs spielen und aus dem Buch lesen.

Warst du schon einmal in Thüringen?

In meiner langen Karriere war ich gefühlt in jeder Stadt und in jedem Dorf in Deutschland. Seit den 90ern bin ich unterwegs. Und die Erinnerungen an die Zeit sollte ich auch dem Publikum nicht unbedingt erzählen. Es war halt die Boyband-Groupie-Zeit.

Gibt es auf den Lesungen auch kreischende Fans?

Sicherlich sind auch noch viele Fans von Caught in the Act dabei. Ich glaube, das macht den Charme der Show aus. Die Leute hatten früher ein Poster von mir über dem Bett hängen und jetzt erzähle ich ihnen die Wahrheit übers Kinderkriegen. Das macht viel Spaß.

Thüringen24-Gewinnspiel: Buchshow mit Bastiaan Ragas