Teenager verliert Kontrolle, überschlägt sich und läuft davon

Nach dem Unfall bei Weimar ist der Wagen nur noch Schrott.
Nach dem Unfall bei Weimar ist der Wagen nur noch Schrott.
Foto: Polizei
  • 19-Jähriger baut bei Weimar schweren Unfall
  • Auto überschlägt sich und ist Schrott
  • Beifahrer wird verletzt

Ein 19 Jahre alter Autofahrer ist nach einem schweren Unfall nahe Weimar einfach davon gelaufen. Laut Polizei kam er nach rechts von der Umgehungsstraße B7/B85 ab und überschlug sich.

Autofahrer kracht bei Weimar gegen Informationsschild

Der junge Mann sei kurz vor dem Abzweig Gabendorf aus bisher ungeklärter Ursache verunglückt. Er prallte noch gegen ein Informationsschild, dann überschlug sich das Auto. Der 22 Jahre alte Beifahrer wurde leicht verletzt. Statt nun auf die Polizei zu warten, lief der Fahrer zunächst von der Unfallstelle weg, stellte sich aber später den Beamten. Am Auto entstand Totalschaden.