Klarer Blick auf's Feuerwerk? So wird das Wetter an Silvester in Thüringen

Trübe Aussichten für Silvester: Der Himmel soll bedeckt bleiben.
Trübe Aussichten für Silvester: Der Himmel soll bedeckt bleiben.
Foto: Sven Hoppe / dpa
  • Vorfreude auf den Jahreswechsel getrübt
  • So wird das Wetter an Silvester und Neujahr

Nachdem schon etliche auf die weiße Weihnacht verzichten mussten, wird die Enttäuschung an Silvester vermutlich groß. Denn der Himmel bleibt über weite Teile von Thüringen bedeckt, so befürchten es die Meteorologen.

Bewölkter Himmel zu Silvester

In der Nacht zum Dienstag, also zum Jahreswechsel, solle es bei bewölktem Himmel auch vereinzelt zu Sprühregen kommen, so der Deutsche Wetterdienst. Aber immerhin braucht kein Thüringer Feuerwerks-Freund zu frieren: Bei Tiefstwerten von bis zu 7 Grad kann man sogar ohne Handschuh mit einem Gläschen Sekt im Freien anstoßen. Im Bergland ist es bei einem Grad über Null schon deutlich frischer.

Tristes Neujahr in Thüringen

Das neue Jahr startet dann verregnet. Die dichte Wolkendecke wird sich erst bis zum Nachmittag auflockern. (aj)