Warnstufe Orange: Sturm Bennet fegt über Thüringen – Vorsicht geboten

Für ganz  Thüringen wird vor Sturm gewarnt. (Symbolfoto)
Für ganz Thüringen wird vor Sturm gewarnt. (Symbolfoto)
Foto: imago/McPHOTO

Thüringen. Für ganz Thüringen gilt eine amtliche Sturm-Warnung. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) gab sie am Montag heraus. Tief Bennet zieht über Deutschland.

Auf der Warnkarte der Meteorologen leuchtet der gesamte Freistaat orange. Damit ist Stufe 2 erreicht. Die Warnstufen des DWD in der Übersicht:

  • Stufe 1: Wetterwarnungen (gelb)
  • Stufe 2: Warnungen vor markantem Wetter (orange)
  • Stufe 3: Unwetterwarnungen (rot)
  • Stufe 4: Warnungen vor extremem Unwetter (violett)

Wetterdienst warnt vor Sturm bis 100 km/h in Thüringen

Der Deutsche Wetterdienst erwartet am Montag verbreitet Windgeschwindigkeiten zwischen 70 und 85 km/h. In Schauernähe seien auch schwere Sturmböen mit bis zu 100 km/h möglich.

Die Wetterexperten rieten den Thüringern, auf herabfallende Äste und Gegenstände zu achten. Die Sturm-Warnung gilt noch bis Montagabend, 20 Uhr.

-----------------------

Mehr Themen aus Thüringen:

-----------------------

Bis zum Dienstag soll der Wind im Freistaat nachlassen, auch wenn im Bergland vorerst weiter mit stürmischen Böen gerechnet werden muss. In den kommenden Tagen bleibt es weiterhin mild, allerdings kann es immer wieder regnen. (maf)