Hier schleuderte es einen jungen Mann aus der Kurve – schwerer Unfall endet am Baum

Bei Gaberndorf, einem Stadtteil von Weimar, ist ein junger Mann mit seinem Auto von der Straße abgekommen.
Bei Gaberndorf, einem Stadtteil von Weimar, ist ein junger Mann mit seinem Auto von der Straße abgekommen.
Foto: Polizei

Weimar. Bei Weimar ist eine junger Mann in seinem Auto eingeklemmt worden. Nach Angaben der Polizei verlor der 21-Jährige am Sonntagabend nahe des Stadtteils Gaberndorf die Kontrolle über seinen Wagen.

In einer langgezogenen Kurve geriet er ins Schleudern und krachte dann gegen einen Baum am Straßenrand.

Schwerer Unfall bei Weimar: Fahrer war stark betrunken

Ersthelfer befreiten den Fahrer aus dem Auto. Mit schweren Verletzungen kam der 21-Jährige in ein Krankenhaus.

-----------------------

Mehr Themen aus Thüringen:

-----------------------

Die Ursache des Unfalls lag offenbar im Alkoholkonsum des jungen Mannes: Bei ihm wurden 1,8 Promille gemessen. (maf)