Weimar: Randale in der Nacht – unglaublich, worauf zwei Männer einschlagen

Kurioser Polizeieinsatz in Weimar.
Kurioser Polizeieinsatz in Weimar.
Foto: dpa

Weimar. Kurioser Einsatz in Weimar: Wegen lautstarker Randale in der Nacht musste die Polizei tätig werden.

Einsatzkräfte hielten sich auf dem Markt in Weimar auf, um für die Sicherheit des in Thüringen weilenden belgischen Königspaars Philippe und Mathilde sorgen.

Weimar: Personen schlagen auf kaputte Waschmaschinen ein

Doch dann wurden sie auf zwei Personen aufmerksam, die mitten auf der Marktstraße auf ihre Waschmaschinen eingeschlugen.

+++ Nach Bluttat in Braunschweig: Frau in Kneipe erstochen – das soll der Täter sein +++

Zuvor hatten die zwei Männer die kaputten Maschinen nach draußen geschleppt. Als die Polizei ankam, räumten sie die Waschmaschinen weg. Ob sie zwischenzeitlich entsorgt wurden, ist nicht bekannt. (cs)