Weimar: Heftiger Crash! Auto landet auf Dach – schwangere Frau und Hunde im Wagen

Heftige Bilder aus Weimar. Drei Personen wurden bei dem Crash verletzt.
Heftige Bilder aus Weimar. Drei Personen wurden bei dem Crash verletzt.
Foto: Stefan Eberhardt

Weimar. An der Ettersburger Straße Kreuzung Rießnerstraße in Weimar kam es an Samstag gegen 12.25 Uhr zu einem heftigen Unfall. Aus bisher unbekannten Gründen krachten ein BMW 3er und ein Renault Capture ineinander. Drei Personen wurden bei dem Unfall in Weimar verletzt, darunter eine Schwangere.

+++ Heftiger Unfall in Thüringen: Hummer mit Hund kracht in Van – jetzt ruht die Hoffnung auf den Ärzten! +++

Weimar: Zwei Hunde im Auto

Durch die Wucht des Aufpralls drehte sich der Renault, überschlug sich und landete auf dem Dach. Bei dem Crash in Weimar konnten sich die beiden Insassen selbst befreien – ein Mann und eine schwangere Frau. Sie wurden verletzt. Ebenfalls im Auto waren zwei Hunde. Ihre Besitzer konnten sie eigenständig aus dem Auto holen.

Von der Feuerwehr Weimar wurden die Hunde betreut. Anschließend brachte man sie mit einem Tierrettungsanhänger zu Angehörigen.

Auch der BMW-Fahrer konnte sich selbst befreien. Die Verletzten wurden vor Ort betreut, anschließend in ein Krankenhaus in Weimar gebracht.

+++ Erfurt: Mann klaut Alkohol – krass, was die Polizei bei ihm entdeckt +++

Während der Unfallaufnahme war die Kreuzung für etwa eine Stunde gesperrt. Die Feuerwehr entsorgte auslaufende Betriebsstoffe. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Polizei Weimar ermittelt nun, wieso beide Autos ineinander krachten. (ldi)