Thüringen: Diebe klauen Auto ausgerechnet HIER – dann leisten sie sich einen dummen Fehler

Nach einem Diebstahl in Thüringen fahndet die Polizei mit einem Bild nach zwei Männern. (Symbolbild)
Nach einem Diebstahl in Thüringen fahndet die Polizei mit einem Bild nach zwei Männern. (Symbolbild)
Foto: imago images / Jonas Walzberg

Weimar. Ein Autodiebstahl an sich ist kein besonders freundlicher Akt. Ein solcher auf dem Gelände der Diakonie ist hingegen umso verwerflicher. Schließlich nehmen die Diebe in Kauf, einer Pflegeperson den fahrbaren Untersatz zu entwenden.

So geschehen im November in Thüringen. Vom Parkplatz der Diakonie Sozialstation in Nohra ließen Unbekannte einen Opel Corsa mitgehen. Weil sie sich danach einen äußerst vermeidbaren Fehler leisteten, ist ihnen die Polizei Weimar auf der Spur.

Diebe klauen Auto bei Thüringer Diakonie – und machen dämlichen Fehler

Nach Angaben der Behörde wurde das Auto zwischen dem 22. und 24. November 2019 auf dem Diakonie-Parkplatz im Weimarer Land gestohlen. Die Beamten gehen davon aus, dass die Täter in den Besitz der Originalschlüssel gekommen waren.

Der Zeitraum lässt sich eingrenzen, weil die Diebe nach der Tat ein Foto von sich machen lassen haben. Und zwar von einem Blitzer:

------------------------------------

• Mehr Themen aus der Region:

Moschee in Erfurt: Ahmadiyya-Gemeinde mit erschütternden Worten – „Wir gehen davon aus, dass...“

Junge (13) geht in Weimar mit Hund Gassi – dann kommt es zum Albtraum

• Top-News des Tages:

Coronavirus in Thüringen: Neun Todesfälle ++ Jetzt auch noch Betrugsmasche im Umlauf ++ Stadt mit drastischer Maßnahme

Thüringer Hunde verschwinden spurlos – Halter befürchtet Schlimmeres

-------------------------------------

Hier wurde das Auto geblitzt

So wurde das gestohlene Auto am 24. November um 4.18 Uhr auf der Stotternheimer Straße in Erfurt geblitzt. Statt mit erlaubten 50 km/h war der Fahrer mit 66 Sachen unterwegs.

Neben ihm vermutliche sein Komplize. Trotz der Aufnahme gelang es der Polizei Weimar bislang nicht die offenbar glatzköpfigen Männer zu identifizieren. Deshalb hat der zuständige Richter jetzt das Blitzerfoto zur öffentlichen Fahndung freigegeben.

++ Thüringen: Politikerin warnt! Prostituierte leiden besonders unter Corona-Maßnahmen – „Wo sind die Frauen hin?“ ++

Du erkennst einen der abgebildeten Männer? Dann melde dich bitte bei den Thüringer Beamten unter der Nummer: 03643-8820. (ak)