Weimar: Diese Attraktion wird jetzt in der Stadt gebaut

Am Goetheplatz in Weimar steht bis Oktober ein City Skyliner.
Am Goetheplatz in Weimar steht bis Oktober ein City Skyliner.
Foto: dpa

Weimar ist nun um eine Attraktion reicher!

Seit Montagabend läuft der Aufbau des „City Skyliner“ auf dem Goetheplatz in Weimar.

Neue Attraktion in der Innenstadt von Weimar

Eigentlich sollte der Turm bereits im Mai auf dem Platz aufgebaut werden, aber wegen der Corona-Beschränkungen war dies nicht möglich.

-----------------

Mehr Themen:

-----------------

Jetzt wird er aber am 11. Juli eröffnet und transportiert dann Menschen in 72 Meter Höhe, damit sie dort den Ausblick über die Stadt genießen können.

-------------

Das ist der City Skyliner

  • 81 Meter hoch
  • 270 Tonnen schwer
  • in 72 Meter Höhe können Besucher den Ausblick bewundern
  • bis zu 29 Kilometer Sicht bei gutem Wetter
  • 13 Sattelauflieger haben den Turm nach Weimar gebracht

-------------

In der beweglichen Ausblick-Kabine ist Platz für 60 Menschen, doch wegen den Corona-Maßnahmen dürfen nur 30 Menschen zeitgleich rein. Die Kabine dreht sich bei Auf- und Abstieg des Skyliners.

Bis in den Herbst hinein bleibt der Skyliner in Weimar

Ein Ticket für Erwachsene kostet acht Euro, ein Ticket für Kinder kostet fünf Euro. Allerdings nur bis zu einer Körpergröße von 1,20 Meter.

Der „City Skyliner“ wird noch bis zum 10. Oktober in der Innenstadt bleiben. (fb)