Netto in Weimar: Unbekannter gesteht seine Liebe – aber das kann jetzt teuer werden

Vor einem Netto-Markt in Weimar stand am Donnerstag eine eigentlich schöne Botschaft. Ärgerlich ist sie dennoch... (Symbolbild)
Vor einem Netto-Markt in Weimar stand am Donnerstag eine eigentlich schöne Botschaft. Ärgerlich ist sie dennoch... (Symbolbild)
Foto: imago images

Weimar. Vor einem Netto-Markt in Weimar hat eine Person einen Liebesbeweis hinterlassen.

Vor dem Eingang des Netto-Markts in der Buttelstedter Straße in Weimar waren am Donnerstag die zwölf wohl schönsten Buchstaben zu lesen, die es so gibt...

Netto in Weimar: „Ich liebe dich“ auf den Boden gesprüht

„Ich liebe dich“ war dort in blauer Farbe zu lesen, so die Polizei. Man konnte den Liebesbeweis nicht übersehen.

Blöd nur, dass der oder die Unbekannte keine Kreide benutzt hatte, sondern offenbar eine Spraydose. Okay, hält ja auch länger...

----------------

Mehr von uns:

----------------

Netto in Weimar will Liebesgeständnis entfernen lassen

Aber für den Netto in Weimar ist die Aktion trotzdem ärgerlich. Bei aller Romantik – das „Ich liebe dich“ soll wieder verschwinden. Das dürfte um die 200 Euro kosten – sollte der oder die Verliebte ermittelt werden können, muss er oder sie die Rechnung bezahlen. (ck)