Weimar: ER soll in die Stadt zurückkehren – bist du bereit?

Der „City Skyliner“ ist der höchste mobile Aussichtsturm der Welt.
Der „City Skyliner“ ist der höchste mobile Aussichtsturm der Welt.
Foto: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild

Weimar. Spektakuläre Nachrichten für Einwohner und Touristen in Weimar!

Die Stadt hat jetzt angekündigt, dass eine weltweit einzigartige Attraktion noch im Juli erneut in Weimar Station macht.

Weimar: ER kommt in die Stadt zurück

So soll der sogenannte „City Skyliner“ erneut für einige Zeit in Weimar stehen und Besuchern einen atemberaubenden Blick über die Stadt bieten, berichtet die „Thüringer Allgemeine“.

Der höchste mobile Aussichtturm der Welt (81 Meter hoch, 270 Tonnen schwer) sorgte bereits im vergangenen Sommer drei Monate lang für Begeisterung, jetzt soll er zurück auf den Goetheplatz in Weimar kommen!

Laut der „Thüringer Allgemeinen“ erhielt die Stadt die feste Zusage der Betreiberfirma, dass der „City Skyliner“ noch ab Ende Juni vor Ort aufgebaut wird – und ab Anfang Juli der Öffentlichkeit als „Buga Skyliner“ zur Verfügung steht.

+++ Weimar: Dieser Diebstahl macht eine ganze Stadt sprachlos – „Einfach nur asozial“ +++

Weimar: Rundfahrten in luftiger Höhe unter Corona-Bedingungen

Aktuell geht die Stadt davon aus, dass die Rundfahrten in 72 Meter Höhe wie im vergangenen Jahr stattfinden können, sofern die Corona-Inzidenz in Weimar bei unter 35 bleibt.

---------------

Mehr Nachrichten aus Weimar und Thüringen:

-------------------

In jedem Fall gebe es eine Personenbegrenzung für den „Buga Skyliner“ – ein Corona-Schnelltests soll dagegen für Besucher nicht notwendig sein. (kv)