Rückruf

Hersteller ruft „Knusper Dinos“ aus Edeka-Sortiment zurück

Diese Lebensmittel werden am häufigsten zurückgerufen

Diese Lebensmittel werden am häufigsten zurückgerufen
Beschreibung anzeigen
In Hähnchensnacks von Edeka und Marktkauf stecken womöglich Kunststoffteilchen. Der Hersteller ruft das „Gut&Günstig“-Produkt zurück.

Berlin.  Die Firma Vossko GmbH & Co. KG ruft das Tiefkühlprodukt „Knusper Dinos“ aus dem Edeka- und Marktkauf-Sortiment zurück. Es sei nicht auszuschließen, dass sich in einzelnen dieser „Gut&Günstig“-Hähnchensnacks Kunststoffteilchen befänden, hieß es am Freitag in einer Mitteilung.

Betroffen sei ausschließlich Ware mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 4.10.2018 und dem Genusstauglichkeitskennzeichen DE EV 254 EG. Edeka und Marktkauf hätten bereits reagiert und das Produkt aus dem Verkauf genommen. Die betroffene Charge wurde in Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Berlin, Thüringen, Bremen, Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Hessen und in Teilen von Rheinland-Pfalz angeboten.

Kunden, die „Knusper Dinos“ gekauft haben, können diese in den Märkten zurückgeben. Sie bekommen auch ohne Vorlage des Kassenbons den Kaufpreis erstattet.

Diese Lebensmittel gehören nicht in den Kühlschrank

Panorama Video
Diese Lebensmittel gehören nicht in den Kühlschrank

(cho)