RTL-Show

Ohrfeige für den „Bachelor“ – Kandidatin Yeliz rastet aus

Der „Bachelor“ Daniel Völz.
Der „Bachelor“ Daniel Völz.
Foto: MG RTL D / RTL
Beim „Bachelor“ wurden dieses Mal nicht nur Rosen verteilt, sondern auch Ohrfeigen. Daniels Entscheidungen gefallen eben nicht jeder.

Berlin.  Er ist schon jetzt der unangefochtene Knutsch-König aller „Bachelor“. Daniel Völz hat den Rekord seiner Vorgänger eingestellt und wieder munter drauflos geküsst. Wer will schon die Katze im Sack kaufen? Eben, dieser „Bachelor“ ganz bestimmt nicht. Aber dass man als Kandidatin nicht automatisch eine Rose bekommt, nur weil man dem Junggesellen mal die Lippen aufgedrückt hat, gefällt wohl nicht allen. Das bekommt auch Daniel zu spüren.

Gleich beim nächsten Einzel-Date, das – Überraschung! – mal wieder eine Blondine abräumt, geht Daniel wieder auf Tuchfühlung. Mit Jessica fährt er im Oldtimer-Cabrio durch Miami, futtert Burger und knutscht natürlich auch. „Das war das schönste Date meines Lebens“, schwärmt die Auserwählte anschließend.

Svenja fällt beim Kumpel durch

Während Daniel Jessica noch selbst auf den Zahn fühlt, übernimmt diesen Job bei sechs anderen Rosen-Anwärterinnen sein bester Kumpel Dennis. Beim Beachvolleyball nimmt er die Damen genauestens unter die Lupe. Während Nadine, die Älteste der Kandidatinnen, gut bei ihm ankommt, ist Dennis von Svenja gar nicht überzeugt. Die schwärmt zwar in höchsten Tönen von dem 32-Jährigen, aber ob das alles so ernst gemeint ist, da ist sich Dennis nicht so sicher.

Egal, ob ernsthaftes Interesse oder nicht – Svenja liebt auf jeden Fall eins: das Lästern. Ihr neuestes Lieblingsopfer: Janine Christin. Auf der von den Ladys anschließend organisierten Poolparty nutzt die nämlich die Gunst der Stunde, um dem „Bachelor“ ganz nah zu kommen – im Swimmingpool. Als Daniel samt Klamotten ins Wasser springt, hüpft sie im Bikini hinterher – allerdings gegen seinen Kopf. Autsch. Ein gefundenes Fressen für Svenja und Co.

Das wurde aus den ehemaligen "Bachelor"-Kandidatinnen

Das wurde aus den Bachelor-Kandidatinnen
Das wurde aus den ehemaligen "Bachelor"-Kandidatinnen

Janine Christin schreibt Liebesbrief

„Peinlich“ findet Svenja das. Und auch Carina, die sich bei der Poolparty einen Bänderriss zuzieht, lästert munter mit: „Manche haben sich hoffentlich so blamiert, dass sie bald weg sind“, meckert sie in Hinblick auf ihre Konkurrentin.

Der nächste Aufreger lässt aber natürlich nicht lange auf sich warten. Und wieder ist es Janine Christin, die den Ärger auf sich zieht – diesmal mit einem Liebesbrief. Sie will dem „Bachelor“ ihre Gefühle gestehen und entscheidet sich dabei für einen vier Seiten langen Brief. Furchtbar peinlich finden das die üblichen Lästerschwestern. „Ich kann nicht mal hinsehen. Wenn ich schon ihren Rücken sehe, bekomme ich die Krätze“, motzt Svenja, als Janine Christin Daniel ihre Gefühle in der Nacht der Rosen offenbart.

Miami Heat: So heiß ist der aktuelle Bachelor wirklich

Bachelor 2018: Daniel Völz heißt der aktuelle Mann mit den roten Rosen. Was man sonst noch über den Star der RTL-Sendung "Der Bachelor" wissen muss.
Miami Heat: So heiß ist der aktuelle Bachelor wirklich

Yeliz rastet aus

Und was sagt der Mann der Begierde selbst zu dem Brief, in dem „sehr viel Herz“ steckt? Der gibt sich erst mal bedeckt, bedankt sich höflich. Aber ihr Mut wird belohnt: Ihre „direkte, mutige Art“ kommt bei Daniel an und sie bekommt eine Rose.

Für eine andere endet die Entscheidungsnacht anders als erhofft. Denn wie schon erwähnt: Ein Kuss ist nicht immer ein Ticket in die nächste Runde. Das muss auch Yeliz feststellen. Mit ihr knutscht Daniel nach einem Helikopterflug. Doch der Kuss scheint ihn nicht nachhaltig beeindruckt zu haben. Er gibt ihr keine Blume – sie ihm dafür aber eine schallende Ohrfeige. „Ich hätte auch gerne die Faust genommen“, verkündet sie anschließend. Ups! Für Daniel ist diese Reaktion Beweis genug, dass er die richtige Entscheidung getroffen hat.

Aber nicht nur für Yeliz endet der Abend ohne Blümchen. Janina und Nadine müssen ebenfalls ihre Koffer packen – und das, obwohl Kumpel Dennis sich doch noch für die älteste der Kandidatinnen ausgesprochen hatte.

Olympia

Stream und TV: Hier gibt es die Olympischen Spiele zu sehen

Die letzten Vorbereitungen für die Olympischen Spiele in Pyeongchang laufen.
Die letzten Vorbereitungen für die Olympischen Spiele in Pyeongchang laufen.
Foto: Peter Kneffel / dpa

Olympia 2018: Fakten zu den Olympischen Spielen

Olympia 2018: Fakten zu den Olympischen Spielen
Mi, 07.02.2018, 07.24 Uhr

Olympia 2018: Fakten zu den Olympischen Spielen

Beschreibung anzeigen
102 Entscheidungen, 3000 Sportler, Hunderte TV-Stunden – das sind die Olympischen Winterspiele. Wann und wo laufen die Wettbewerbe?
Mehr lesen