Tiergehege

Video: Orang-Utan raucht weggeworfene Zigarette im Zoo

In einem Zoo in Indonesien wurde ein rauchender Organ-Utan gefilmt (Symbolbild).
In einem Zoo in Indonesien wurde ein rauchender Organ-Utan gefilmt (Symbolbild).
Foto: Peter Steffen / dpa
Der Zoo von Bandung ist bereits mehrfach in die Schlagzeilen geraten. Nun sorgt ein Video mit einem rauchenden Affen für Diskussionen.

Bandung.  Auf den ersten Blick mag das Video eines rauchenden Orang-Utans unterhaltsam sein, doch für die Sicherheitsbehörden in Indonesien ist es der Beginn für Ermittlungen gegen einen Zoobesucher.

Auf dem Video, das sich rasant im Internet verbreitet, ist zu sehen, wie der Besucher absichtlich eine Zigarette in das Gehege des Affens im Zoo von Bandung wirft. Der Mann werde gesucht, teilte der Parkbetreiber am Donnerstag mit.

„Wir haben den Täter bei der Polizei angezeigt“, sagte Zoo-Sprecher Sulhan Syafi'i. Mit seiner Aktion habe der Mann gegen das Tierschutzgesetz verstoßen.

Bereits in der Vergangenheit fiel der privat geführte Zoo auf der Insel Java wegen schlechter Zustände auf. Diese waren damals aber vom Management verschuldet: Bilder zeigten magere Bären. 2016 starb ein Sumatra-Elefant an Herz- und Lungenkomplikationen, nachdem mehr als eine Woche lang eine Krankheit nicht behandelt wurde. (dpa)

Studie: Tierfilme machen Menschen glücklicher

Eine Studie der University of California in Berkeley im Auftrag der BBC belegt, dass Natur-Dokus einen eindeutigen Effekt auf den Gemütszustand von Menschen haben. Durch das Anschauen werden sie glücklicher und ruhiger.
Studie: Tierfilme machen Menschen glücklicher