Produkt aus „Die Höhle der Löwen“ legt Shoppingsender lahm – QVC muss Live-Sendung abbrechen

Der „aspUraclip“ aus „Die Höhle der Löwen“ auf Vox brach alle Rekorde.
Der „aspUraclip“ aus „Die Höhle der Löwen“ auf Vox brach alle Rekorde.
Foto: MG RTL D / Bernd-Michael Maurer, Montage: DER WESTEN

Düsseldorf. Das gabs noch nie bei „Die Höhle der Löwen“. Nach der Ausstrahlung der Vox-Show am Dienstagabend legte eins der Produkte den Shoppingsender QVC lahm.

Mit ihrem „aspUraclip“ weckten die Berliner Gründer Wolfgang Kleiner (56) und Vinh-Nghi Tiet (34) schon bei den Löwen reges Interesse. Am Ende holten sich Carsten Maschmeyer und Ralf Dümmel den Zuschlag – zahlen 600.000 Euro für 25 Prozent Unternehmensanteile.

„Die Höhle der Löwen“ auf Vox: „aspUraclip“ bricht alle Rekorde

Dass der Mini-Inhalator, der mit ätherischen Ölen Erkältungen und Kopfschmerzen lindern soll, aber schon mit dem Ende der Sendung wie eine Rakete durchstarten würde, hätten selbst die beiden nicht gedacht.

>> „Die Höhle der Löwen“: Das sind die gefragtesten Produkte der Sendung

Wie üblich stellte QVC im Anschluss an „Die Höhle der Löwen“ Produkte aus der Show vor. Und der „aspUraclip“ brach alle Rekorde.

------------------------------------

• Mehr Themen:

ARD-Zuschauer stinksauer auf Dieter Nuhr nach ziemlich deplatziertem Spruch – „extrem geschmacklos“

Markus Lanz im ZDF: Lanz mit klarer Rassismus-These – doch was eine Autorin ihm dann erzählt, schockiert ihn

• Top-News des Tages:

„Armes Deutschland“ bei RTL2: Hartz IV-Empfänger will nicht arbeiten – aus diesem unfassbaren Grund

Dschungelcamp 2019 bei RTL – dieser Promi gesteht: „Ich will in den Dschungel!“

-------------------------------------

Innerhalb von 90 Minuten war der Vorrat, den der Shoppingsender für den kompletten Mittwoch eingeplant hatte, ausverkauft. Das berichtet die „Bild“.

Die Kunden rissen dem Sender den Inhalator förmlich aus den Händen – 100.000 Stück wurden in eineinhalb Stunden verkauft, 35.000 Bestellungen waren darüber hinaus eingegangen. Manche Kunden verbrachten 30 Minuten Wartezeit an der Bestellhotline.

QVC muss Sendung wegen „Die Höhle der Löwen“-Produkt abbrechen

Das wirbelte die Planung von QVC durcheinander. Die Präsentation des „aspUraclip“ musste kurzfristig abgebrochen werden.

„So einen großen Kundenansturm auf ein Produkt hatten wir noch nie. Das hat die kühnsten Erwartungen um ein Vielfaches übertroffen“, sagte QVC-Einkaufschefin Jeanette Lenski der „Bild“. „Das ist ein historischer Meilenstein, unser Team hatte ausnahmslos Gänsehaut!“

+++ „Die Höhle der Löwen“ auf Vox: Verbraucherzentrale warnt vor Produkten aus der Gründershow – „hohe Preise für Enttäuschungen“ +++

Und auch die Investoren aus „Die Höhle der Löwen“ waren perplex. Dümmel zu „Bild“: „Dieser Wahnsinnsstart macht mich ausnahmsweise mal sprachlos. So was habe auch ich wirklich noch nie mit einem Produkt erlebt. Ich freue mich wahnsinnig für die Gründer!“

Die Gründer waren völlig aus dem Häusschen. „Wir sind total überwältigt von diesem Erfolg und sind jetzt ganz gespannt, wie das Produkt im Handel angenommen wird. Wir sind unfassbar stolz auf das gesamte Team von ‚aspUraclip‘. Mit Ralf und Carsten haben die richtigen Löwen angebissen und wir sind einfach nur glücklich über unseren Deal.“

„Die Höhle der Löwen“ auf Vox: Das ist der „aspUraclip“

Der „aspUraclip“ ist ein kleiner, U-förmiger Inhalator, den man dauerhaft in der Nase tragen kann. Bei jedem Atemzug gibt er ätherische Öle ab, die Erkältungssymptome und Kopfschmerzen lindern soll.

Die Idee kam bei den Zuschauern von „Die Höhle der Löwen“ offenbar sehr gut an.

Ralf Dümmel, der auch bei „aspUraclip“ gilt als einer der umtriebigsten Investoren bei „Die Höhle der Löwen“. Allein in der dritten Staffel investierte er in 22 Unternehmen.

„Die Höhle der Löwen“ läuft seit 2014 auf Vox. Seitdem sind die Quoten der Show immer weiter gestiegen. Die aktuelle Staffel hat noch zwei ausstehende Termine:

  • Dienstag, 13.11 um 20.15 Uhr
  • Dienstag, 20.11 um 20.15 Uhr

Als Juroren sind bei der aktuellen Staffel Judith Williams, Carsten Maschmeyer, Ralf Dümmel, Georg Kofler und Dagmar Wöhrl dabei. Seit der ersten Staffel mit dabei sind Frank Thelen und Judith Williams.

Gegenwind für die Erfolgssendung „Die Höhle der Löwen“ gab es kürzlich von der Verbraucherzentrale NRW. Die warnte beim Kauf von Produkten aus der Show vor Produktenttäuschungen – was von Vox prompt zurückgewiesen wurde.