Nach tödlichem Unfall: Frau steigt mitten auf der A3 aus dem Auto und läuft davon

Eine Frau stieg im Stau auf der A3 aus dem Auto und lief zur nächsten Raststätte. (Symbolbild)
Eine Frau stieg im Stau auf der A3 aus dem Auto und lief zur nächsten Raststätte. (Symbolbild)
Foto: David Young/dpa

Limburg. Nach einem tödlichen Unfall auf der Autobahn A3 zwischen Diez und Limburg in Hessen hat sich am Dienstag ein langer Stau gebildet. Der war einer Autofahrerin offenbar deutlich zu lang.

Wie die WAZ berichtet, stellte die Frau ihren Wagen kurzerhand auf der linken Überholspur der A3 ab und lief zur nächsten Raststätte.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Unfall auf A52 in Essen: Mann (45) stirbt nach Crash mit drei Autos

Schwerer Unfall auf der A57 bei Neuss: Junge Frau (18) übersieht Lkw und wird schwer verletzt

• Top-News des Tages:

Vater teilt süßes Bild seiner kleinen Tochter (3) - um andere Eltern zu warnen

„Bares für Rares“ im ZDF: Junge Lehrerin bringt goldenen VW-Griff mit und alle werden verrückt

-------------------------------------

Als die Frau schließlich zurück zu ihrem VW Passat kam, hatte sich der Stau längst aufgelöst. Einzig der parkende Wagen stand noch auf der A3.

Die Polizei beließ es dennoch bei einer Verwarnung – wegen des hohen Alters der Passat-Fahrerin.

Tödlicher Unfall auf der A3 in Hessen: Mann (67) fährt gegen Pfeiler und stirbt

Bei dem Unfall auf der A3 bei Limburg ist am Dienstagmittag gegen 13 Uhr ein 67-jähriger Mann mit seinem Transporter von der Fahrbahn abgekommen und gegen eine Schilderbrücke gekracht.

Dabei verletzte er sich so schwer, dass er noch an der Unfallstelle starb. Ein 61-jähriger Beifahrer kam mit schweren Verletzungen per Rettungshubschrauber ins Krankenhaus.

+++ Lkw kracht in Straßenbahn und schleudert sie aus den Schienen: 11 Verletzte bei schwerem Unfall in Bochum +++

A3 während der Bergung des Unfallwagens gesperrt

Für die Bergung und während der Unfallaufnahme musste die A3 in Richtung Frankfurt komplett gesperrt werden. Es bildete sich ein langer Stau – eben jener, den die VW-Passat-Fahrerin nicht abwarten konnte.

Den ganzen WAZ-Artikel kannst du hier nachlesen. (lin)