„Dschungelcamp“ 2019: Schwester packt aus – warum Daniela Katzenberger niemals einziehen würde

„Dschungelcamp“ 2019 mit Daniela Katzenberger? Ihre Schwester Jenny Frankhauser verrät, warum Daniela niemals an der Sendung teilnehmen würde. (Archivbild)
„Dschungelcamp“ 2019 mit Daniela Katzenberger? Ihre Schwester Jenny Frankhauser verrät, warum Daniela niemals an der Sendung teilnehmen würde. (Archivbild)
Foto: dpa

Mittlerweile stehen zwölf Promis für die nächste „Dschungelcamp“-Staffel als Kandidaten fest. Zwar würde seit Jahrenüber Daniela Katzenberger als mögliche Kandidatin gehandelt. Dieamtierende „Dschungelcamp“-Königin Jenny Frankhauser verrät, warum ihre ältere Schwester niemals an der Sendung teilnehmen würde.

„Dschungelcamp“ 2019 ohne Daniela Katzenberger?

Daniela Katzenberger würde laut Jenny Frankhauser nie in den „Dschungelcamp“ gehen. Im Interview mit „Promiflash“ sagte sie, dass ihre ältere Schwester niemals daran teilnehmen würde, da sie sich vor allen Sachen in der Sendung ekele.

-------------------------------------------

Mehr Themen:

„Dschungelcamp“ bei RTL in Gefahr? Waldbrände in Australien bedrohen Drehort

„Dschungelcamp“ 2019 bei RTL: Ex-CDU-Minister zieht angeblich ein - doch dieses Detail irritiert

Top-News des Tages:

Baba Wanga: Der Welt droht ein schlimmes Schicksal – DAS sagte die blinde Wahrsagerin für 2019 voraus

Herrchen setzt Hund am Straßenrand aus – doch der gibt nicht auf

-------------------------------------------

Zu erfolgreich für das „Dschungelcamp“

Dem Online-Portal „tz“ zufolge haben die beiden aber auch kein gutes Verhältnis zueinander. So würde Jenny Frankhauser stets äußern, dass sie mit ihrer Schwester nichts zu tun haben wolle.

Außerdem berichtet die „tz“, dass die kommende „Dschungelcamp“-Staffel ohne Daniela Katzenberger laufen würde, da sie derzeit zu erfolgreich sei, um daran teilnehmen zu müssen. (dö)