Traumschiff: ZDF bestätigt ungewöhnlichen Star für Nebenrolle

Die neue Crew des Traumschiff.
Die neue Crew des Traumschiff.
Foto: Facebook/Florian Silbereisen

Am Freitagnachmittag sind sie endlich aufgetaucht: Die ersten Bilder von Florian Silbereisen auf dem „Traumschiff“. Mit stolzgeschwellter Brust und der Kapitänsmütze auf dem Haupt steht Florian Silbereisen auf der Brücke der MS Amadea.

Neben ihm seine Kollegen Harald Schmidt (spielt Kreuzfahrtdirektor Oskar Schifferle), Nick Wilder (spielt Schiffsarzt Dr. Wolf Sander) und Barbara Wussow (spielt Hoteldirektorin Hanna Liebhold). An seiner Seite steht aber auch einer, den man dort eigentlich nicht mehr so erwartet hätte. Daniel Morgenroth sollte ja eigentlich nur in der Oster-Folge die Rolle des „Traumschiff„-Kapitäns übernehmen.

Florian Silbereisen: Neuer Mann auf dem Traumschiff

Jetzt ist aber klar. Daniel Morgenroth alias Offizier Martin Grimm wird künftig dauerhaft an der Seite von Silbereisen spielen. Gegenüber der Bild (Bezahlinhalt) bestätigte Morgenroth: „Es wird künftig zwei Leute auf der Brücke geben.“

Daniel Morgenroth ist bekannt aus vielen Fernsehserien wie Der Alte, Siska, Unsere Farm in Irland oder Kreuzfahrt ins Glück. Auch beim Traumschiff war der Schauspieler schon im Einsatz.

Dabei spielte Morgenroth allerdings nicht ein wichtiges Crewmitglied, sondern unterschiedliche Rollen.

+++ Florian Silbereisen macht seinen Fans ein intimes Geständnis – die reagieren verständnisvoll +++

Das gab es beim „Traumschiff“ in 38 Jahren noch nie. Morgenroth zu Bild: „Florian ist der Kapitän und ich bin 1. Offizier mit Kapitänspatent. So ist die Rangfolge übrigens auf allen Schiffen. Aber diese Konkurrenzsituation hat natürlich auch Potenzial für Geschichten.“

------------------------------------

Das ist Florian Silbereisen:

  • Florian Silbereisen ist 1981 im bayerischen Landkreis Passau geboren
  • Seit 2015 ist er Teil des Schlagertrios Klubbb3
  • Seit 2004 moderiert er als Nachfolger von Carmen Nebel die Volksmusik-Feste im Ersten
  • Führte fast zehn Jahre lang eine Beziehung mit Helene Fischer. Die beiden verkündeten im Dezember 2018 ihre Trennung
  • Seit Januar 2019 steht fest, dass er neuer Traumschiff-Kapitän wird
  • Die Folgen laufen ab Weihnachten

------------------------------------

Das bedeutet die Doppelspitze für die Schauspieler

Die Doppelspitze hat aber auch einen positiven Effekt auf das Privatleben der beiden Schauspieler. Die Drehzeiten könnten sich dadurch jeweilig verringern. Bei den vielen Verpflichtungen Silbereisens sicherlich keine schlechte Entscheidung.

------------------------------------

• Mehr Themen:

+++ „Traumschiff“-Sensation: SIE ist die Neue an Silbereisens Seite – erste Fotos vom Dreh +++

+++ Helene Fischer: Furchtbares Gerücht um ihren Tod – das steckt wirklich hinter der Nachricht +++

• Top-News des Tages:

+++ Michael Wendler: Freundin Laura packt endlich aus – „Muss euch enttäuschen!“ +++

+++ „Fernsehgarten“: Krasse Veränderung – Andrea Kiewel sieht jetzt fast aus wie... +++

-------------------------------------

Traumschiff: Nicht die einzige überraschende Entscheidung

Die Doppelspitze ist aber nicht die einzige überraschende Entscheidung der „Traumschiff“-Macher. So wird auch Komiker Joko Winterscheidt eine Nebenrolle an Bord der MS Amadea übernehmen. Joko wird dabei in der Antigua-Folge mitwirken.

„Traumschiff"-Produzentin Beatrice Kramm hatte der Bild die Verpflichtung Winterscheidts bestätigt: „Joko Winterscheidt übernimmt eine kleine Gastrolle in der ‚Antigua‘-Folge, genau wie Sarah Lombardi.“

Unklar ist noch, welche Rolle Joko Winterscheidt an Bord spielen wird. Denkbar wäre auch, dass Joko Winterscheidt die Traumschiff-Reise in eine seiner eigenen Sendungen einbaut. Seine Verpflichtung gilt als ungewöhnlich, schließlich passt der hippe Joko Winterscheidt eigentlich nicht zu einem alten Fernsehtanker wie dem Traumschiff.

Neben Winterscheidt wird auch Sarah Lombardi in der Antigua-Folge mitspielen. Das hatte die Schauspielerin und Sängerin am Freitag auf ihrem Instagram-Kanal bekanntgegeben.

------------------------------------

Das ist das ZDF-Traumschiff:

  • Die Serienreihe ist seit 1981 auf Sendung
  • Mittlerweile wurden mehr als 80 Episoden in Spielfilmlänge produziert
  • In dieser Zeit wechselte auch der Hauptdarsteller, das namensgebende Kreuzfahrtschiff, mehrfach. Am längsten war die MS Deutschland, von 1999 bis 2015, als „Traumschiff“ im Dienst. Seitdem ist das Kreuzfahrtschiff „Amadea“ im Dienst

------------------------------------

Wie das ZDF gegenüber dieser Redaktion bestätigte, wird sie in eine Nebenrolle auf dem „Traumschiff einnehmen. Mehr Infos dazu gibt's hier >>>

Die Besetzung kommt nicht überall gut an. Bei Twitter schreibt einer: „Bei aller Liebe. Es gibt Momente, da möchte man vom ZDF 17,50 € als Schmerzensgeld.“

+++ „Traumschiff“ im ZDF: SO teuer ist die Reise mit Florian Silbereisen +++

Die kommende Folge des Traumschiff wird an Ostern ausgestrahlt. Die ersten „Traumschiff“-Folgen mit Florian Silbereisen laufen dann an Weihnachten und Neujahr.