„Markus Lanz“ im ZDF: Mit dieser Aktion überrascht Lanz alle – hättest du es gewusst?

Am Ende seiner Show hatte Markus Lanz noch eine Überraschung für seine Gäste.
Am Ende seiner Show hatte Markus Lanz noch eine Überraschung für seine Gäste.
Foto: Screenshot / ZDF

Markus Lanz lud am Mittwochabend Iran-Korrespondentin Natalie Amiri, Sänger Wincent Weiss, Journalist und Autor Lucas Vogelsang sowie Ex-Grenzsoldat Peter Grüschow in seine Sendung ein. Der Höhepunkt der Sendung kam allerdings erst ganz am Schluss.

Sänger Wincent Weiss hat da seine aktuelle Single „Kaum erwarten“ vorgestellt. Aber nicht mit Playback aus dem Lautsprecher – sondern live mit Klavierbegleitung. Und da saß niemand anderes als Markus Lanz auf dem Schemel.

Der Moderator als begnadeter Pianist – hättest du es gewusst? Schwer vorzustellen, aber Lanz stellte seine Fingerfertigkeit am Piano schön öfter gemeinsam mit bekannten Musikern unter Beweis. 2016 spielte er „Love my Life“ mit Robbie Williams auf einem Radiokonzert. Im April 2019 haute er während seiner Talksendung gemeinsam mit dem Starpainisten Lang Lang einige Takte lang in die Tasten.

Markus Lanz im ZDF: Wincent Weiss stellt neuen Song vor

„Wir werden das irgendwie gemeinsam machen“, versprach Lanz, während er mit Weiss über dessen Karriere plaudert. Der ist Musiker durch und durch. Er liebt es, auf der großen Bühne zu stehen: „Ich als Einzelperson stehe auf einer Bühne und kann so viele Leute glücklich machen. Das ist absurd".

Vor der Bühne des ZDF-Studios hatten an diesem Abend nicht ganz so viele Leute Platz. Dennoch riss das Duo Lanz-Weiss die Studiogäste mit ihrem Auftritt mit.

Markus Lanz begeistert die Zuschauer mit seiner Klaviereinlage

In den letzten Minuten der Sendung kündigt Lanz dann Weiss und seinen Song an. Der wirft ein: „und Markus Lanz am Klavier!“ Lanz grinst. „Ja ja, mach dich ruhig lustig“, sagt er. Ist der Moderator etwa nervös?

------------------------------------

• Mehr Themen:

„Markus Lanz“ im ZDF: Astronaut Gerst überrascht Lanz mit pikanter Unterhosen-Story von der ISS

„Markus Lanz“: Holocaust-Überlebende spricht eine unbequeme Wahrheit aus – für alle Deutschen

Markus Lanz: Zwei Gäste streiten – David Hasselhoff wird dann so richtig wütend

-------------------------------------

Viel Lob für den gemeinsamen Auftritt von Lanz und Weiss

Die Zuschauer sind begeistert von Lanz' musikalischen Einlage. „Am Ende das Klaviersolo... Da wollte er es uns allen noch mal zeigen“, schreibt ein Fan bei Twitter gerührt.

Anderen gefiel Lanz am Klavier so gut, dass sie sich direkt von neuen Shows mit dem 50-Jährigen wünschen: „Ich hab gerade ein neues Konzept für eine neue Talkshow mit Markus Lanz. Gäste, Klavier & bisschen Inas Nacht.“ (vh)