Verona Pooth zeigt pikantes Foto: Fans sehen „Mumu-Alarm!“ – so eiskalt reagiert Verona!

Verona Pooth teilt ein Bild: Ihre Fans sind außer sich.
Verona Pooth teilt ein Bild: Ihre Fans sind außer sich.
Foto: Georg Wendt / dpa
  • Verona Pooth hat ein Bild auf Instagram geteilt
  • Die Fans schauen genauer hin
  • Was hat sich Verona Pooth dabei nur gedacht?
  • So reagiert Verona jetzt auf den Skandal

TV-Schönheit Verona Pooth sorgte mit einem Foto für heiße Diskussionen. Diese gingen sogar so weit, dass Verona nun eiskalt reagierte.

Das Bild von Verona Pooth hatte es tatsächlich in sich. Zeigte sich Verona in der vergangenen Zeit zwar grundsätzlich eher zeigefreudig, übertraf dieses Foto noch einmal alles. Und zwar wirklich alles!

Verona Pooth: Pikantes Foto – Fans schockiert

Doch von vorne: Um dieses Bild ging es: Auf einem Foto ist zwar weitaus weniger Haut zu sehen. Aber dennoch zeigt Verona Pooth dort ein sehr intimes Detail. Und genau das spaltet ihre Fans in zwei Lager.

Auf dem besagten Bild lehnt sich Verona Pooth gegen eine Mauer, die Hände lässig hinter dem Kopf verschränkt. Sie trägt bunte Laufschuhe und sportliche Klamotten.

Es ist nur ein Detail, das durch ihre Leggins hindurchschimmert. Und genau dieses Detail sorgt für kritische Diskussionen unter ihren Fans. „Mumu-Alarm!“, schreibt einer unter das Foto. Und tatsächlich zeichnet sich der Umriss von Verona Pooths Schamlippen durch den offenbar sehr dünnen Stoff ab.

Intimes Foto spaltet Meinungen

VeronaUnter den Fans entbrannte ein regelrechter Streit um das fragwürdige Bild.

Einige kritisieren die Werbe-Ikone für das Bild heftig. Ziehen sogar ihren Sohn mit hinein.

Sie schreiben:

  • „Wie willst du deinem Sohn Diego erklären, dass sich Deine Follower über Kamellippen, schöne graue Lippen oder Mumualarm usw. lustig machen? Du benutzt so viele Filter, hier wäre tatsächlich einer angebracht. Oder mal den Fotografen auswechseln“
  • „Schönes Bild, bis auf die Hose. Ist doch nur wieder da, um die Phantasien der Männer anzukurbeln. Das muss nicht unbedingt sein aus Rücksicht auf die Jungs und ihrem Mann...“
  • „Von schräg unten fotografiert... und das mit dem „Schritt“-Faltenwurf mit Leggins sieht nicht gut aus....“
  • „Schlimm“
  • „Cameltoe“
  • „Kann sie sehen...“

------------------------------------

• Mehr Themen:

Verona Pooth passiert peinliche Panne auf Instagram: „Solltest du noch üben“

Verona Pooth spricht über Nächte bei Donald Trump – Markus Lanz: „Ist ja irre!“

• Top-News des Tages:

Wetter in NRW: Experten sicher – die Hitze kommt noch einmal zurück

„Bachelorette“ Gerda Lewis: Beste Freundin packt aus – „möchte nicht mehr...“

-------------------------------------

Fan findet: „das Natürlichste auf der Welt“

VeronaFür andere ist es nicht tragisch, dass sich da etwas zwischen Veronas Beinen abzeichnet. „Wieso muss sich irgendeine Frau erklären, warum sich in ihrem Schritt ihr Körper abzeichnet?“, wundert sich ein Fan.

„Wie wäre es, wenn die Eltern ihren Kindern erklären, dass es das Natürlichste der Welt ist, dass ein Körper Formen hat und man diese sieht?! Das wäre doch mal eine Idee...“, schlägt sie vor.

Nach pikantem Foto: So reagiert Verona Pooth jetzt

Verona Pooth hat bereits auf das vermeintlich peinliche Bild reagiert - indem sie einfach mal den gesamten Post gelöscht hat. Ups! Damit dürfte wohl auch klar sein, dass Verona offenbar nichts von dem vorhergesehen hatte, was ihr einige Fans später vorhielten.

Prompt postete sie anschließend ein anderes Foto, das weit weniger skandalös ist. Darauf zu sehen: Sie mit Ehemann Franjo und Sohn Rocco, die gerade dabei sind, eine Geburtstagssause vorzubereiten.

Verona Pooth liest aus ihrem Buch

Vielleicht geht Verona Pooth auf ihrer baldigen Lesereise auf diese Fan-Anregung ein. Anfang des Jahres veröffentlichte die Werbe-Ikone ihre eigene Biographie.

---------------------

Das ist Verona Pooth:

  • Verona Pooth wurde am 30. April 1968 in La Paz in Bolivien als Verona Feldbusch geboren
  • Sie ist Moderatorin, Unternehmerin und Werbemodel
  • Ihr Vater war Maschinenbautechniker
  • Ihre Mutter Friseurin
  • Am 13. Mai 1996 heiratete Verona Dieter Bohlen
  • Nach vier Wochen folgte schon die Trennung
  • 2005 heiratete sie den Unternehmer Franjo Pooth im Wiener Stephansdom
  • Das Paar hat zwei Söhne

-------------------------

VeronaIn dem Buch „Nimm dir alles, gib viel!“ gibt Verona Pooth auch intime Einblicke in ihr Leben, unter anderem ihre kurze Ehe mit Dieter Bohlen. Auch Dieter Bohlen hatte zuvor schon eine Biografie mit dem Titel „Nichts als die Wahrheit“ geschrieben. 2003 wurde das Buch zum Bestseller. (vh)