„Immer wieder sonntags“-Schlagerstar: Judith Jersey schwebt in Lebensgefahr

Schlagerstar Judith Jersey (hier mit Ehemann Mel) schwebt in Lebensgefahr.
Schlagerstar Judith Jersey (hier mit Ehemann Mel) schwebt in Lebensgefahr.
Foto: imago images / Mandoga Media

Schock-Nachricht am Schlagerhimmel: Noch im Juni trat sie gemeinsam mit ihrem Ehemann Mel (75) in der ARD-Schlagershow „Immer wieder sonntags“ mit Stefan Mross auf. Und jetzt das: Schlagerstar Judith Jersey schwebt in Lebensgefahr.

Wie die „Bunte“ aus dem Umfeld der Sängerin erfuhr, erlitt Judith Jersey einen sogenannten Stressinfarkt. Die Symptome des Infarkts, der auch als Gebrochenes-Herz-Syndrom bekannt ist, gleichen einem Herzinfarkt und treten meist nach einer körperlichen oder emotionalen Belastung auf. Jetzt liegt sie im Koma.

----------------------------------

Weitere News:

Markus Lanz: Als Sascha Lobo das sagt, platzt dem Moderator der Kragen: „Was ist bei euch los?“

Royals: Kate Middleton sorgt für Furore – ist sie etwa...???

Top-Themen des Tages:

Michael Schumacher: Statement vom Schumi-Management! Fans traurig: „Das hat er nicht verdient“

Hund soll eingeschläfert werden: Dann geschieht das Wunder

----------------------------------

Judith Jersey soll nach einem Auftritt an der Ostsee plötzlich keine Luft mehr bekommen haben, wie die Nordwest-Zeitung berichtet. Ihr mann soll daraufhin den Notarzt verständigt haben. Infolge des Infarkts versetzten Ärzte sie schließlich in ein künstliches Koma.

Immer wieder sonntags“-Star: Judith Jersey schwebt in Lebensgefahr

Ihr Ehemann Mel und sie stehen seit 1990 regelmäßig als Duo „Judith und Mel“ auf der Bühne. Sie sind seit fast 50 Jahren verheiratet.

Judith und Mel

Zu ihren bekanntesten Songs gehören „Ticket für Zwei“ und „Wie ein Knall“. (cs)