Hund: Frau ist fassungslos – als sie DAS im Fell ihres Tieres entdeckt

Die Australierin hat ein Possum im Fell ihres Hundes gefunden. (Symbolbild)
Die Australierin hat ein Possum im Fell ihres Hundes gefunden. (Symbolbild)
Foto: Thinkstock

Eine niedliche Entdeckung hat eine Frau aus Italien gemacht: Ihr Hund hatte in seinem Fell etwas versteckt.

Als sie mit ihrem Hund spazieren gehen wollte, traute sie ihren Augen kaum. Ein kleines Baby-Possum hatte sich im Fell ihres Hundes festgekrallt und eingekuschelt.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Fischer zieht Tier aus dem Wasser – sowas hast DU noch nie gesehen

Schrecklicher Vorfall bei Techno-Festival: Mann (35) stirbt

Royals: Über DIESES Thema will die Queen niemals reden

Auf A1: Hochzeitskorso bedrängt Autofahrer – doch der schlägt zurück

-------------------------------------

Wie die Australierin sagte, haben ihre Hunde nichts davon mitbekommen - zum Glück. Denn wer weiß schon, wie die Hunde auf den blinden Passagier reagiert hätten?

Hund: Frau findet Baby-Possum im Fell ihres Tieres

Und das Kurioseste an der ganzen Geschichte: Es passierte zweimal hintereinander. Nachdem der Mann der Australierin das erste Possum-Baby an eine Wildtier-Organisation übergeben hatte und die Hunde beim Tierarzt auf Krankheiten durchgecheckt wurden, hing am nächsten Tag wieder ein Baby-Possum im Haar des Hundes.

Und dieses Mal hat auch der Hund das Tier bemerkt, denn es schien ihn zu beißen, so das Frauchen bei Twitter.

Und wieder gingen die Hundehalter zum Tierarzt: „Die Arzthelferin ist fast vom Stuhl gefallen als wir wieder dort hinkamen.“

Der Vorfall ereignete sich gleich zweimal

Beide Possums konnten einer Wildtier-Organisation übergeben werden. Sie werden ausgewildert, sobald sie groß genug dazu sind.

Übrigens: Die Hunderasse, die aussieht, als ob das Tier Dreadlocks hat, heißt Puli und kommt ursprünglich aus Ungarn.

Das ist ein Possum

Und es heißt wirklich Possum. Denn ein Opossum ist in den USA beheimatet, das Possum lebt in Australien. Außerdem unterscheiden sich die beiden Tiere optisch sehr. Charakteristisch für ein Opossum ist das weiße Gesicht, das bereits die Neugeborenen tragen. Possums hingegen haben braunes Fell. (fb)