Donald Trump verbreitet Video – das hat furchtbare Folgen: „Gefährdet mein Leben“

Donald Trump hat ein Video im Netz verbreitet.
Donald Trump hat ein Video im Netz verbreitet.
Foto: dpa

Donald Trump hat ein Video via Twitter verbreitet – und damit erneut gegen die demokratische Abgeordnete Ilhan Omar gehetzt.

Das Video selbst, das Donald Trump den Medien aussetzte, ist völlig harmlos. Ein fröhliches Video. Es zeigt die muslimische Abgeordnete, wie sie zum Song „Truth Hurts“ der Sängerin Lizzo tanzt. Entstanden ist es am 13. September auf einem Kongressevent. Adam Green, Mitbegründer des politischen Aktionskomittees PCCC, hatte das Video zuerst gepostet, arglos.

+++ Donald Trump meldet falsche Wetterprognose – und sorgt für Angst und Schrecken +++

Donald Trump: „Das neue Gesicht der Demokraten“

Der konservative Komiker Terrence K. Williams hat das Video dann ebenfalls gepostet - aber in einen völlig falschen Kontext gestellt. Der Unterstützer von Donald Trump schrieb dazu: „Ich sollte mal mit Omar reden. Mädchen, was in aller Welt hast du am 9/11-Jahrestag gefeiert?" Obwohl er genau gewusst haben dürfte, dass der Clip nicht mal 11. September entstanden ist.

Donald Trump hat das nicht davon abgehalten, den Fake-Tweet zu teilen - und dazu den Satz zu schreiben: „Das neue Gesicht der Demokraten.“

+++ Donald Trump – Harte Worte von Bestseller-Autor: „Alien vom Planeten Orange“ +++

Trump-Anhänger: „Sie wollen Cheeseburger und Waffen verbieten!“

Der Tweet von Williams ist inzwischen gelöscht - dennoch hat der Komiker den Retweet von Trump so kommentiert: „Danke Mr. President, dass Sie mein Video geteilt haben. AOC Plus 3 ist zu weit links und verrückt, viele Amerikaner werden nur aus dem Grund Sie wählen. Sie wollen Cheeseburger, Strohhalme und Waffen verbieten! Ich wähle definitiv wieder Sie!"

„AOC Plus 3“ ist ein despektierlicher Begriff von Donald Trump für die vier Demokratinnen Alexandria Ocasio-Cortez (AOC), Ilhan Omar, Rashida Tlaib und Ayanna Pressley, die er in der Vergangenheit immer wieder rassistisch beleidigt hat.

+++ Donald Trump will das Wetter mit Atomwaffen beeinflussen: „Warum nicht?“ +++

Ilhan Omar: Donald Trump „verbreitet Lügen, die mein Leben gefährden“

Mit dem neuerlichen Tweet hetzt Trump seine Anhänger - mal wieder - gegen Ilhan Omar auf. Sie schrieb bei Twitter: „Der Präsident der Vereinigten Staaten verbreitet erneut Lügen, die mein Leben gefährden“. Die Politikerin forderte Twitter auf, gegen die Falschinformation vorzugehen. Anhänger der Abgeordneten stellten sich hinter Omars Forderung. Ihre Befürchtung: Aufgestachelte Trump-Anhänger könnten Omar tätlich angehen.

Eine Reaktion von Twitter blieb bislang aus. (pen)