Kelly Family: Angelo enthüllt erschütternde Wahrheit über seine Familie

Die Kelly Family hatte nicht goldene Zeiten. Angelo bringt jetzt die ganze Wahrheit ans Licht.
Die Kelly Family hatte nicht goldene Zeiten. Angelo bringt jetzt die ganze Wahrheit ans Licht.
Foto: imago images / Andreas Gora

An ihr kam in den 90ern niemand vorbei! Die Kelly Family galt als DAS Musikphänomen: Von den Straßenmusikern zu gefeierten Megastars. Die Kelly Familiy war mehr als eine musizierende Großfamilie. Sie war eine Institution, vereinte Menschen weit über die deutschen Grenzen hinaus. Doch was viele ihrer Fans damals nicht wussten: Der Familie ging es zeitweise gar nicht gut.

Angelo Kelly macht im Fernsehen nun ein erschütterndes Geständnis.

Der Jüngste im Bunde feiert mit der Kelly Family „25 Jahre Over The Hump“. Jene Erfolgsplatte, mit der den Sängern 1994 der große Durchbruch gelang. Mit ihr folgten aber auch die Schattenseiten des Showbiz, wie Angelo Kelly und seine Geschwister nun offenbaren.

Kelly Family: Angelo bringt erschütternde Wahrheit über seineFamilie ans Licht

In der RTL-Jubiläumsshow lässt die Kelly Family die Vergangenheit mit Moderator Oliver Geissen noch einmal aufleben. Sie erinnert sich an die Höhen und die Tiefen aus einer Zeit, die sie für immer geprägt hat.

------------------------------------

• Mehr Themen:

+++ Kelly Family zeigt Irre Szenen bei Konzert in Dortmund – „Es gab Momente der Angst“ +++

+++ „The Voice of Germany“: Skandal um Sido – „Wir wollen Paddy Kelly zurück!“ +++

+++ Helene Fischer: Keiner hat es bemerkt – als sie Florian Silbereisen überraschte, kam sie nicht allein! +++

-------------------------------------

Denn mit dem ganz großen Erfolg hatte damals kein Kelly-Family-Mitglied gerechnet. Allein „Over the Hump“ wurde über fünf Millionen Mal verkauft. Auf der Platte sind unter anderem ihre größten Hits wie „An Angel“, „First Time“ und „Roses of Red“.

Insgesamt wurden im Laufe ihrer Karriere sogar über 20 Millionen Tonträger verkauft. Doch dann kam die bittere Wahrheit.

The Kelly Family - Over The Hump

Bitterer Kampf: Kelly Family leidet

Die Kelly-Mania, die vor allem nach dem Charterfolg von „An Angel“ vorherrschte, wurde der musizierenden Familie beinahe zum Verhängnis.

  • Angelo: „Irgendwann kam der Punkt, wo du nicht wusstest, in der welcher Stadt du bist. Man hat gelächelt, aber es war zu viel. Man kam in einen Zombie-Mode.“
  • Patricia: „Der Erfolg hat uns überrannt. Wir wollten für viele Menschen singen, das war unser Ziel. Aber dass da eine Massenhysterie entsteht, damit hat keiner gerechnet.“
  • Jimmy: „Wir waren nie allein.“

Der Hype wurde für Angelo Kelly und seinen Geschwistern irgendwann sogar so schlimm, dass ihre Gesundheit ernsthaft in Gefahr war.

  • Angelo: „Patricia hatte ein Burnout, Rückenprobleme.“
  • Patricia: „Wir waren nicht glücklich. Wir waren unglücklich. Ja vielleicht gab es teilweise depressive Stimmung, es hat sich in der Familie verbreitet wie eine Epidemie. Das war angsteinflößend.“

Nicht alle Stars der Kelly Family bei RTL-Show

Die Kelly Family, die zunächst in Bussen, dann auf einem Hausboot und später in einem Schloss lebte, trennte sich 2002 als Band in ihrer Ursprungskonstellation. 2017 folgte das Comeback. Doch wie schon beim Comeback sind auch in der RTL-Jubiläumsshow nicht mehr alle einstigen Kelly-Family-Mitglieder vereint.

Kelly Family

-------------------------------------

Die Gäste der RTL-Show:

  • Angelo Kelly
  • Patricia Kelly
  • Joey Kelly
  • John Kelly
  • Jimmy Kelly
  • Kathy Kelly
  • Paul Kelly

-------------------------------------

„Paddy“ in neuer Vox-Show

Michael Patrick „Paddy“ Kelly und seine Schwester Maite widmen sich derzeit ihren eigenen Projekten. Am 26. November ist „Paddy“ als Gastgeber bei „Sing meinen Song – Die Weihnachtsparty“ auf Vox zu sehen.

+++ Maite Kelly packt über ihre Vergangenheit aus: „Papa, warum hast du das gemacht?“ +++

Rührender Moment in Dortmund

Neben den Schattenseiten ihres Ruhmes gab es aber auch reichlich schöne Momente für die Kelly Family. Einer davon war 1994 in der Dortmunder Westfalenhalle, als Papa Kelly - das einstige Oberhaupt der Familie - nach einem Schlaganfall die große Bühne betrat, um mit den rund 15.000 Fans den Erfolg seiner Kinder zu feiern. Es flossen Tränen sowohl bei seinen Kindern, als auch bei den Fans.

Den packenden Augenblick kannst du in folgendem Video noch mal sehen:

The Kelly Family - Take My Hand (Live 1994)