Jack Burns (†14) tot: „One of uns“-Star stirbt im Teenageralter – „Hat die Herzen aller berührt“

Schauspieler Jack Burns ist tot.
Schauspieler Jack Burns ist tot.
Foto: imago images / Panthermedia / Rene Traut; Montage DER WESTEN

Jack Burns ist im Alter von 14 Jahren gestorben. Der Schauspieler spielte in der Netflix-Serie „One of us“ mit. Bereits am 1. Dezember wurde Jack Bruns tot in seinem Elternhaus im schottischen Greenock in der Nähe von Glasgow aufgefunden, berichtet die „Daily Mail“.

+++ Instagram-Störung: Nutzer in ganz Europa betroffen! +++

Jack Burns war außerdem in einigen BBC-Produktionen wie „Plain Sight“ zu sehen. Seine Ausbildung als Balletttänzer machte Jack Burns bei der Elite Academy of Dance in Greenrock und beim Royal Conservatoire in Glasgow. Sie trauern ebenfalls um ihn.

------------

Top-News:

„Armes Deutschland“ (RTL2): Sohn (9) erledigt DAS für seine Eltern – „Machen uns damit strafbar“

Ebay Kleinanzeigen in Köln: Nutzer öffnen Angebot – und trauen ihren Augen nicht!

------------

Ballett-Schulen trauern im Jack Burns

Sie schreiben: „Mit einem schweren Herzen schreiben wir diesen Post. Auf tragische Weise haben wir unseren geliebten Schüler Jack Burns am 1. Dezember verloren. Jack war eine Inspiration für alle bei der Elite Academy und hat die Herzen aller berührt, die die Freude hatten, seit 2012 mit ihm zusammen zu arbeiten und zu tanzen.“

„Wir und die ganze Familie und Freunde von Jacks sind natürlich völlig am Boden zerstört und haben keine Worte und Antworten mehr“, heißt es in einem anderen Post.

Laut der Academy soll die Trauerfeier am Donnerstag in der St. Mary's Church in Greenock stattfinden. Er hinterlässt seine Eltern Karen (46) und Robert (47) sowie seinen Bruder Rory.

+++ Heidi Klum: Schock! Fans rasten wegen dieses Fotos aus – „Oh mein Gott!“ +++

Warum Jack Burns starb, ist noch unklar. Die Polizei ermittelt. Es soll sich aber um einen nicht „verdächtigen“ Fall handeln, schreibt „Daily Mail“.