RTL: Hammer! Talkshow-Legende zurück im Programm – und das ist noch nicht alles

RTL lässt die Bombe platzen und verkündet die Rückkehr einer Talkshow-Legende.
RTL lässt die Bombe platzen und verkündet die Rückkehr einer Talkshow-Legende.
Foto: dpa

In den 90er Jahren und Anfang der 2000er Jahre waren sie kaum wegzudenken: die Talkshows am Nachmittag. Ob Bärbel Schäfer, Oliver Geissen bei RTL oder Arabella Kiesbauer, wir haben mindestens eine der Shows geschaut und uns immer wieder gedacht: Wieso zum Henker geht da jemand hin und diskutiert vor einem Millionenpublikum seine Beziehungsprobleme?

RTL bringt uraltes Format in neuer Form zurück in den Nachmittag

Auch bei RTL gab es zahlreiche Talk-Shows am Nachmittag. Und genau die holt der Sender jetzt zurück. Und mit ihnen niemand Geringeren als die RTL-Legende Marco Schreyl.

------------------------------------

• Mehr Themen:

„Bares für Rares“ (ZDF): Nach Expertentipp – Horst Lichter gibt merkwürdigen Rat an Verkäufer

„Bares für Rares“: Kandidat packt aus – DAS läuft wirklich hinter den Kulissen der Trödelshow

Tagesschau streicht Wort nach Shitstorm – obwohl es nett gemeint war

Royals: Enthüllt! DIESE Entscheidung bereut die Queen am meisten

-------------------------------------

Der Journalist und Moderator („DSDS“, „Das Supertalent“) ist seit Jahren ein bekanntes RTL-Gesicht, aber auch aus dem Radio kennt man seine Stimme. Nun soll er am Nachmittag eine Talk-Show mit dem passenden Namen „Marco Schreyl“ leiten und mit seinen Gästen über die täglichen Dinge sprechen, die jeden so bewegen.

Neue Talk-Show mit Marco Schreyl im RTL

In der neuen Talkshow „Marco Schreyl“ stehen von montags bis freitags gesellschaftsrelevante Themen im Mittelpunkt, die von Betroffenen, Experten und prominenten Gästen diskutiert werden. Und RTL setzt noch einen drauf: Pro Woche wird es eine Live-Sendung zu einem tagesaktuellen Thema geben.

Markus Küttner, Bereichsleiter Unterhaltung bei RTL: „Wir probieren ab Februar etwas Neues am Nachmittag aus und glauben fest daran, dass wir starke Ideen und Formate ins Programm holen. Wir sind uns sicher, dass neben den starken Köpfen, die klare Orientierung ein großes Plus sein wird.

+++ RTL mit Mega-News! ER wird neuer Moderator beim Privatsender +++

Wenn die neue RTL-Daytime startet, hoffen wir, dass es wie ein Staffellauf wird: Katja Burkard gibt den Stab um 14 Uhr an Sükrü Pehlivan, der gibt ihn weiter an Olli Geissen, der Olli an Marco Schreyl und schließlich bekommt ihn Steffen Henssler mit seiner Kochshow um 17 Uhr. Wir hoffen, dass die Zuschauer sich immer gut unterhalten und an die Hand genommen fühlen.“ (fb)